Wirtschaft Börse Finanzen Hamburg

1 Bild

Milliarden-Black-Box transparent machen 1

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 01.07.2016

Anlässlich des heutigen Ankaufs fauler Schiffskredite in Milliarden-Höhe durch die hsh portfoliomanagement AöR erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Größte Neuverschuldung in der Hamburger Geschichte „Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD) sorgt mit dem Ankauf der faulen Schiffskredite im Buchwert von fünf Milliarden Euro für die größte...

1 Bild

FDP beantragt tragfähiges HSH-Zukunftskonzept

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 09.12.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion, sagt heute in der Debatte zur HSH-Neuordnung: FDP fordert namentliche Abstimmung über die Kreditermächtigungen „Die FDP-Fraktion fordert den rot-grünen Senat in einem Zusatzantrag auf, ein tragfähiges Zukunftskonzept für die HSH Nordbank vorzulegen. Wir wollen damit die schweren Mängel in der Senatsvorlage zu diesem...

1 Bild

Rot-Grün muss schwache Wirtschaftsförderung attraktiver machen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 10.11.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, zu den Ergebnissen einer Anfrage an den Senat in Sachen Wirtschaftsförderung: Zahl der Neuansiedlungen von Unternehmen in Hamburg sinkt „Regelmäßig lässt Wirtschaftssenator Horch verbreiten, dass seine Wirtschaftsförderung und besonders die der zuständigen HWF erfolgreich seien. Die Wahrheit sieht leider anders aus, wie er...

1 Bild

Faule Kredite nicht durch faule Kompromisse ersetzen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 30.09.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, sagt heute in der Aktuellen Stunde zur HSH Nordbank: Zick-Zack-Kurs steht einer Lösung im Wege „Seit Monaten verhandeln Finanzsenator Tschentscher und Bürgermeister Scholz nun schon in Brüssel über die Zukunft der HSH Nordbank. Der Versuch, die faulen Kredite der Staatsbank zu entsorgen, kommt offenbar nur mühsam voran....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Olmypiabewerberstadt und Wirtschaftsmetropole Hamburg muss auf "Englisch" performen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 23.09.2015

Michael Kruse, parlamentarischer Geschäftsführer und wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, zum liberalen Antrag für die Förderung von Englisch als ergänzender Verkehrssprache in Hamburger Behörden, der der Bürgerschaft am 1. Oktober vorliegt: „Olympiabewerberstadt und Wirtschaftsmetropole Hamburg muss auf Englisch ‚performen‘ “ „Hamburg bewirbt sich um olympische Spiele,...

1 Bild

Michael Kruse (FDP): Millionen-Missmanagement bei Versorgungsfonds stoppen 1

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 30.07.2015

Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, zur anhaltend kritischen Lage des Hamburgischen Versorgungsfonds (HVF), wie er sich aus einer Kleinen Anfrage an den Senat ergibt: Kruse (FDP): "Unsolides Wirtschaften und schlechtes Regieren des SPD-Finanzsenators" „Der Hamburgische Versorgungsfonds soll die Pensionsbezüge ehemaliger Mitarbeiter von öffentlichen...

1 Bild

Michael Kruse (FDP) besucht am Mittwoch, 20.5.2015 - Info-Veranstaltung "Erstversorgung Lerchenfeld"

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 20.05.2015

Der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse (MdHB) besucht am Mittwoch, 20. Mai 2015 um 17.30 Uhr die öffentliche Informationsveranstaltung “Erstversorgung Lerchenfeld” in der Mehrzweckhalle des Gymnasiums Lerchenfeld und lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, mitzudiskutieren und sich einzubringen. Auf dem Flurstück 845 in der Straße Lerchenfeld (zwischen dem Gymnasium und der Hochschule...

1 Bild

Diskussionsveranstaltung "Hapag Lloyd" mit Michael Kruse: Dienstag, 19. Mai 2015

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 18.05.2015

Der Kreisverband Harvestehude-Eimsbüttel lädt herzlich zu einer Diskussionsveranstaltung am Dienstag, den 19. Mai 2015 um 19 Uhr im Baseler Hof, Raum Bern, Esplanade 11 (U Stephansplatz) ein. Herr Rainer Horn, Pressesprecher von Hapag-Lloyd, und Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher FDP-Bürgerschaftsfraktion, diskutieren über die bisherige und künftige Entwicklung von Hapag-Lloyd und die damit verbundenen Chancen...

3 Bilder

FDP Hamburg-Nord: Erstes Hamburger Gründergespräch mit Kruse voller Erfolg

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 19.11.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Beim ersten Hamburger Gründergespräch der FDP trafen sich am Dienstag, 18. November 2014 im Kulturhaus 73 60 Gäste, um über Erfolgsfaktoren für die Hamburger Gründerszene zu diskutieren. Auf dem Podium saßen Michael Kruse, FDP-Bürgerschaftskandidat (Kreis Barmbek-Uhlenhorst im Bezirk Hamburg-Nord), Heiko Hubertz, CEO Whow Games & Founder Bigpoint sowie Oliver Rössling, COO Absolute...

1 Bild

FDP Hamburg-Nord: Wahlkreisspitzenkandidat Kruse lädt zum Hamburger Gründergespräch

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Barmbek | am 21.10.2014

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Wahlkreisspitzenkandidat Michael Kruse (FDP Barmbek-Uhlenhorst in Hamburg-Nord) lädt am Dienstag, 18. November 2o14 um 19 Uhr alle Hamburgischen Gründerinnen und Gründer in den Salon ins Kulturhaus 73 auf der Sternschanze zum Hamburger Gründergespräch ein. Mit der Startup-Szene in Hamburg möchte der Barmbeker in einer offenen Diskussionsrunde zum Thema „Startups“ und die...

1 Bild

Hamburg: Finanzprodukte unter Beobachtung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 19.03.2014

Minister Maas verspricht Verbrauchern mehr Kontrollen