VOM RAG ZUM RAP - 100 Jahre Musik in Ton und Tanz!

Wann? 20.05.2015 19:30 Uhr bis 20.05.2015 21:30 Uhr

Wo? Ernst Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Ernst Deutsch Theater | Ernst Deutsch Theater

Mittwoch, 20.05.2015 um 19:30 Uhr
Nach dem Riesen-Erfolg im letzten Herbst: Der Jazz auf 140 Beinen kommt zum vierten Mal ins Ernst Deutsch Theater! Eine mitreißende, schweiß- und spaßtreibende Revue der TANZBRÜCKE HAMBURG und der DOWNTOWN BIGBAND - über 70 Mitwirkende spielen und tanzen die Geschichte des Jazz auf Deutschlands größter Privattheaterbühne!
100 Jahre und kein bisschen leise oder weise: Das kann nur der Jazz! Seine Geschichte startete in den Hinterhöfen, führte in so schillernde Musentempel wie die Carnegie Hall und verlor dennoch nie den Puls der Straße. Am Anfang war der Ragtime – wir pfeifen im Kopf Scott Joplins
›The Entertainer‹ – und der trieb in seiner unaufhaltsamen Entwicklung über die Jahre und Jahrzehnte sanfte und wilde Blüten wie Dixieland, Swing, Bebop, Soul, Modern und viele mehr. Bis hin zum heutigen Rap führen uns seine blauen Noten – wieder hinein in die Hinterhöfe der Großstädte, nun ein Jahrhundert später.
Nach der furiosen Herbstshow im letzten Jahr ist eines klar: Sowohl starker Jazz als auch inspirierter Tanz haben in Hamburg eine große Fan-Gemeinde – und das erst recht in Kombination! Jetzt sind sie wieder da, die fröhlichen Chronisten des Jazz, mit Bigband, bunten Kostümen und Esprit…
Folgen Sie der abwechslungsreichen Musikgeschichte des Jazz, exzellent gespielt von der DOWNTOWN BIGBAND unter der Leitung von Bob Lanese und verkörpert von Tänzerinnen und Tänzern der TANZBRÜCKE HAMBURG mit ihrer Choreographin Natalia Dergatcheva. Die 19 Musiker der Bigband und die über 50 Tänzerinnen und Tänzer der TANZBRÜCKE HAMBURG – die übrigens vor zwei Jahren einen Weltmeistertitel vom internationalen Dance World Cup mit nach Hause brachten – verbindet die Liebe zur Musik und der Wille, ihr Publikum mit erstklassigem Entertainment zu unterhalten. In diesem Jahr setzen sie noch eins drauf: Neben Jazz gibt es auch schwungvoll getanzte Hits aus Filmmusik und Musicals!
Die Revue vereinigt Menschen aus der ganzen Welt – von den USA über Europa bis Russland. Die über hundert Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen arbeiten buchstäblich über alle kulturellen, sprachlichen und sozialen Grenzen hinweg. Und noch ein weiterer Umstand zeichnet die Produktion aus: Das Projekt ist generationenübergreifend; die jüngsten Tänzerinnen gehen noch nicht zur Schule, während einige der Musiker jenseits ihres 70. Lebensjahres sind!

VOM RAG ZUM RAP - 100 Jahre Musik in Ton und Tanz!

Mittwoch, 20. Mai 2015, Beginn 19:30 Uhr

Karten: 18,00 € / ermäßigt 9,00 € inkl. HVV

Dauer: ca. 2 Stunden, inkl. Pause

Ernst-Deutsch Theater, Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 Hamburg
Karten unter 040-22 70 14 20 oder tickets@ernst-deutsch-theater.de

Ernst Deutsch Theater
https://www.youtube.com/watch?v=P2_wAE5dODM
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige