Uhlenhorst: Menschen

1 Bild

Auswertung der Ländervergleichsstudie "Bildungstrend 2015" – Gutes Zeugnis für Hamburg

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | vor 4 Tagen

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Der Senat hat die Ergebnisse einer hamburgspezifischen Auswertung der Ländervergleichsstudie "Bildungstrend 2015" vorgestellt. Dazu erklärt Barbara Duden, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Das Ergebnis Hamburgs kann sich mit Platz fünf im bundesweiten Ländervergleich wirklich sehen lassen. In Englisch sind Hamburgs Schülerinnen und Schüler ganz oben dabei, aber auch im Fach Deutsch konnten...

1 Bild

Gute Schulen in Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg - "Wichtiger Schritt für mehr Bildungsgerechtigkeit"

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 30.05.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Sven Tode (SPD) Wahlkreisabgeordneter für Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg:"Schule und Bildung gehören zu Schwerpunkten der Sozialdemokratie. Wir fordern nicht nur in Sonntagsreden bessere Schulen für alle, sondern setzen unser Programm konsequent um. Dazu gehört der Ausbau Ganztagsschulen an den Grundschulen durch mehr Pädagogen und weiteren Schulkantinenbau, die Stärkung der Stadtteilschulen, um diese für...

Essen hält Leib und Seele zusammen!

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Auf sich achtgeben, sich versorgen und gut zu sich sein, dazu gehört auch das Essen und Trinken. Doch je älter man wird, desto mehr kann dieses Grundbedürfnis auch in Vergessenheit geraten. Erfahren Sie alles Wissenwerte zum Thema Essen und Trinken und nehmen nützliche Tipps mit nach Hause.

1 Bild

Eintrittswelle in den SPD Distrikt Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 11.04.2017

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Distriktsvorsitzender Sven Tode (MdHB, SPD): "Seitdem Martin Schulz als unser Kanzlerkandidat und Parteivorsitzender vorgeschlagen und gewählt wurde sind 16.080 Menschen neu in die SPD eingetreten. In unserem SPD Distrikt Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde sind es mittlerweile über 30 neue Genossinnen und Genossen die sich engagieren." Viele neue Mitglieder sind übrigens Online bei uns eingetreten, konnte Sven Tode berichten....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wir gehen online und zwar mit "Wir versilbern das Netz" am 11. April 2017: Sind Sie dabei?

Hamburg: St. Mariengemeinde | Ein vernetztes Leben jenseits der 65? Ja! Das kann ich nicht? Stimmt nicht! Dagmar Hirche bringt Ihnen Schritt für Schritt das World Wide Web näher. Apps, Google & Co können so hilfreich sein und den Alltag erleichtern. Rufen Sie uns an, informieren sie sich und melden Sie sich an: 040-500 53 111! Wir freuen uns auf Sie!

1 Bild

So viel Lebensfreude - Menschen mit Down-Syndrom

Babette Radke
Babette Radke | Uhlenhorst | am 21.03.2017

Hamburg: KIDS Hamburg e. V. | Am Freitag, den 24. März 2017 laden wir um 17:00 Uhr herzlich zur "Vernissage der Lebensfreude" in die Evangelische Familienbildung Eppendorf am Loogeplatz 14 - 16 (Nähe U-Bahn Kellinghusenstraße) ein. Die Fotoausstellung von KIDS Hamburg e. V. zeigt Portraits von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom in unterschiedlichen Lebenssituationen. Menschen mit Down-Syndrom sind Teil unserer modernen Gesellschaft und unserer...

1 Bild

Welt-Down-Syndrom-Tag

Babette Radke
Babette Radke | Uhlenhorst | am 21.03.2017

Hamburg: KIDS Hamburg e. V. | Heute ist Welt-Down-Syndrom-Tag. Seit 2006 wird am 21.03. weltweit auf Wünsche und Ziele von Menschen mit einer Trisomie 21 aufmerksam gemacht. Bei Menschen mit einer Trisomie 21, auch bekannt als Down-Syndrom, ist das 21. Chromosom dreimal vorhanden. Dieses zusätzliche Chromosom befindet sich je nach Art in einigen wenigen oder in allen Körperzellen. Babys, die heute mit einer Trisomie 21 geboren werden, haben eine...

Begegnung und Entspannung - Ein Tagesseminar für pflegende Angehörige

Hamburg: Elisabeth Alten- und Pflegeheim | Die Diagnose Demenz stellt das gesamte Leben auf den Kopf: Man macht sich auf ins Ungewisse. Begleitende und pflegende Angehörige sehen sich neuen Aufgaben gegenüber und müssen sich großen Herausforderungen stellen. Eigene Bedürfnisse rücken in den Hintergrund, alle Kraftreserven werden benötigt, man muss über seine Grenzen hinauswachsen. Schöpfen Sie neue Kraft! Tauschen Sie sich aus! Nehmen Sie sich Zeit für...

Ehrenamt? Ehrensache!

Hamburg: Begegnungsstätte Martinistraße | 16. Februar 2017 Startschuss für den Qualifizierungskurs - Engagieren Sie sich für Menschen mit Demenz! Sie möchten da unterstützen, wo Hilfe nötig ist? Sie möchten etwas beitragen? Wir möchten Sie gut auf Ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorbereiten und Sie im Umgang mit Menschen mit Demenz schulen – damit Sie gewappnet sind und sich sicher fühlen können! Viele gute Gründe - Warum es sich lohnt, sich zu...

Der Verein KIDS Hamburg e. V. sammelt Unterschriften für die neue Volksinitiative "Gute Inklusion für Hamburgs SchülerInnen"

Babette Radke
Babette Radke | Uhlenhorst | am 02.02.2017

Hamburg: KIDS Hamburg e. V. | Seit genau zwei Jahren gibt es in der Heinrich-Hertz-Straße 72 im Erdgeschoss des Campus Uhlenhorst die neue Beratungsstelle des Vereins KIDS Hamburg e. V. Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom. Der Verein setzt sich für Aufklärung und Information rund um das Down-Syndrom ein, bietet Fortbildungen, Vorträge und Gruppenangebote für Menschen mit Down-Syndrom, Angehörige, Fachleute und Interessierte an. KIDS Hamburg e....

2 Bilder

FDP Barmbek-Uhlenhorst gedenkt Valentin Burchardt

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Uhlenhorst | am 27.01.2017

PRESSEMITTEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Am 26. Januar 2017 jährte sich der Geburtstag des liberalen Bürgerschaftsabgeordneten Valentin Burchard zum 126. Mal. Burchardt gehörte in der Weimarer Republik der Deutschen Demokratischen Partei, die sich ab 1930 Deutsche Staatspartei nannte, an. Er war von 1932 bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Burchardt wurde mit dem...

Ehrenamt ist cool!

Lassen Sie sich am 22. Januar überzeugen! Schauen Sie auch auf unserer Homepage Sie möchten da unterstützen, wo Hilfe nötig ist? Sie möchten etwas beitragen? Engagieren Sie sich ehrenamtlich! Wo? Bei uns! Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand 125 in Saal 1 bei der AKTIVOLI. Das Tolle daran: Der Eintritt ist frei! Wann? Sonntag, 22. Januar 2017 von 11:00 bis 17:00 Wo? Handelskammer Hamburg,...

Behalten Sie den Überblick beim Pflegestärkungsgesetz II!

Hamburg: Tagewerk alsterdorf | Was ist neu? Was hat sich geändert? Was bedeutet das für mich? Information, Beratung und Antworten auf Ihre Fragen zum Pflegestärkungsgesetz am Donnerstag, den 12. Januar um 17 Uhr im Tagewerk alsterdorf im Ratsmühlendamm 9. Anmeldung und Fragen unter: 040- 50 05 31 11 oder brahms@hamburgische-bruecke.de Der Pflegedienst Fuhlsbüttel-Langenhorn und der Pflegestützpunkt Hamburg-Nord freuen sich auf Sie!

Tagesseminar: Begegnung und Entspannung

Hamburg: Eimsbüttel | Die Betreuung eines demenzkranken Menschen ist eine Aufgabe mit immer neuen Anforderungen und Belastungen. Oft müssen die eigenen Bedürfnisse zurückgestellt werden, Kontakte zu anderen werden immer seltener. Kommt Ihnen das bekannt vor? • Möchten Sie erfahren, wie Sie den wachsenden Stress bewältigen können? • Möchten Sie neue Anregungen für die Betreuung bekommen? • Möchten Sie sich mit anderen, die in einer...

2. Demenz Forum Hamburg - Wer hätte das gedacht!?

Hamburg: Museum für Hamburgische Geschichte | Die Diagnose Demenz wirft viele Fragen bei Betroffenen und ihren Angehörigen auf. Die Krankheit stellt das gesamte Umfeld aus Medizinern, Pflegefachkräften, Personen aus dem Bereich der informellen Betreuung sowie Partnern und Familienangehörigen vor eine große Herausforderung Besonders die Angehörigen sehen sich einer neuen Aufgabe gegenüber und müssen sich der großen Belastung stellen. Ein gut funktionierendes Netzwerk...

1 Bild

Wir versilbern das Netz. Das 1x1 der Tablets und Smartphones für Menschen 65+

Dagmar Hirche
Dagmar Hirche | Uhlenhorst | am 01.08.2016

Hamburg: Wege aus der Einsamkeit e.V. ( Wade) | Kommen Sie zu unseren kostenfreien Gesprächsrunden. Für erste Schritte braucht es immer ein wenig Mut. Den wollen wir Menschen 65+ geben. In kleinen Gesprächsrunden, maximal 6 Personen, tauchen wir ca. 3 Stunden mit ihnen zusammen in die für sie neue Welt der Smartphone und Tablets ein. 1 Stunde Theorie und 2 Stunden üben an den eigene, Geräten oder an Geräten die wir Ihnen für die Stunden bei uns zur Verfügung...

1 Bild

Wir versilbern das Netz. Das 1x1 der Tablet/Smartphones für Menschen 65+

Dagmar Hirche
Dagmar Hirche | Uhlenhorst | am 01.08.2016

Hamburg: Wege aus der Einsamkeit e.V. ( Wade) | Kommen Sie zu unseren kostenfreien Gesprächsrunden. Für erste Schritte braucht es immer ein wenig Mut. Den wollen wir Menschen 65+ geben. In kleinen Gesprächsrunden, maximal 6 Personen, tauchen wir ca. 3 Stunden mit ihnen zusammen in die für sie neue Welt der Smartphone und Tablets ein. 1 Stunde Theorie und 2 Stunden üben an den eigene, Geräten oder an Geräten die wir Ihnen für die Stunden bei uns zur Verfügung...

2 Bilder

„Den eigenen Weg finden“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.06.2016

Neues Beratungsangebot für „Trans-Menschen“

1 Bild

Biker spenden Blut

Anke Boll
Anke Boll | Eppendorf | am 29.06.2016

Hamburg: UKE Blutspendedienst | Blut spenden und Gutes tun – das ist auch das Motto des 2. Bikers Blood for Help-Tages im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Am Sonntag, 17. Juli laden die Alster Cruiser und Schirmherr Kalle Haverland alle Biker, Motorradfreunde, Blutspender und alle, die es noch werden wollen, ein, ihr Blut zu spenden und mit uns zu feiern. Es soll ein Fest für Motorradbegeisterte und Blutspender werden, zu dem die Biker mit...

2 Bilder

Gelungene Integration

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.06.2016

Beim TSV Eppendorf / Groß Borstel 08 kicken minderjährige Flüchtlinge

1 Bild

Von Frauen für Frauen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 14.06.2016

Auf Wunsch anonym bleiben: BIFF berät bei Themen von A bis Z

3 Bilder

Reparieren statt wegwerfen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 27.04.2016

Hilfe zur Selbsthilfe: Das Repair Café Wandsbek

1 Bild

Hamburger Wanderfreunde entdecken den grünen Osten

Uwe Schulze
Uwe Schulze | St. Georg | am 21.03.2016

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Die Freizeitgruppe "jetztaberlos" lädt Wanderfreudige ein, die Natur rund um die ehemalige Zonengrenze zu erkunden. Besonders angetan hat uns die Strecke Schwanheide/ehemalige Zonengrenze/Büchen. Es geht durch urwüchsige Wäler, über weitläufige Heideflächen, auf der "Westseite" wieder durch Wälder und an der Stecknitz entlang nach Büchen. Dort wird eingekehrt und gemeinsam gen Hamburg gefahren. Kontakte knüpfen gehört...

1 Bild

SPD-Wahlen in Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde

Sven Tode
Sven Tode | Uhlenhorst | am 26.02.2016

Hamburg: Haus der Jugendverbände | Dr. Sven Tode als Vorsitzender wiedergewählt Bei den Organisationswahlen im SPD-Distrikt Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde haben die Mitglieder ihren bisherigen Vorsitzenden Dr. Sven Tode mit einem überzeugenden Ergebnis wiedergewählt. In einer Kampfabstimmung setzte sich Tode gegen seinen Gegenkandidaten Peter Bakker durch. Als stellvertretender Distriktsvorsitzender ist Achim Gasché gewählt. Zur Kassiererin wurde Rosmarie...

2 Bilder

Musikalische Begegnung in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.07.2015

Alt und Jung bringen sich gegenseitig in Schwung. Musikprojekt wird fortgeführt