Nachrichten aus Wandsbek

2 Bilder

Das Wetter in Hamburg: Es wird herbstlich und kühler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 33 Minuten

Zum Wochenende gibt es einen Wetterumschwung. Das freundliche und sonnige Oktoberwetter der vergangenen Tage muss Tiefausläufern weichen. Diese bringen von Westen her herbstliche Temperaturen inklusive Wolken und Regen mit sich Von Natascha Gotta Hamburg Am Wochenende wird es in Hamburg einen Wetterumschwung geben, sagt Kent Heinemann, Meteorologe vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation in Hamburg (IWK). Nach...

1 Bild

Saga enthüllt „Wohnzimmer“ in Steilshoop

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 22 Stunden, 14 Minuten

Hamburg: Fehlinghöhe 16 | Bitte Platz nehmen: Zwei steinerne Sofas sowie Sitzkissen mit bunten Mosaiksteinchen laden zum Verweilen ein Steilshoop Der Stadtteil hat jetzt ein „öffentliches Wohnzimmer“: Direkt auf dem Gehweg vor dem gerade eingeweihten 13-Millionen-Neubau mit 84 Wohnungen für Senioren mit „LeNa“-Konzept (lebendige Nachbarschaft) weihten Dorothee Stapelfeldt (Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen) und Saga-Vorstand Wilfried Wendel...

3 Bilder

Schnitzen für Halloween in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | vor 22 Stunden, 19 Minuten

Hamburg: Bramfelder Chaussee 265 | BRAIN lud ein und die Kinder wurden kreativ Michael Hertel Bramfeld Ran an die orangenen Kürbisse: Vergangenen Sonnabend war Wettschnitzen für den Halloween-Nachwuchs auf der Wiese zwischen dem Fachhaus Damms und dem Brakula an der Bramfelder Chaussee. Eingeladen dazu hatte der Zusammenschluss der Bramfelder Geschäftsleute („BRAIN“) - natürlich wieder mal mit Peter Dreßler und Hans-Joachim Damms als herausragende...

2 Bilder

Wanderausstellung „Neue Anfänge nach 1945“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 22 Stunden, 37 Minuten

Hamburg: Robert-Schuman-Brücke 1 | Christuskirche in Wandsbek zeigt einen kritischen Blick auf das Nachkriegsverhalten der Kirche Martin Jenssen Wandsbek Eine Wanderausstellung ist jetzt in der Christuskirche in Wandsbek zu sehen. Sie trägt den Titel „Neue Anfänge nach 1945“ und behandelt das Thema: „Wie gingen die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit um? Worüber schwieg man sich lange aus?“ Die evangelische Kirche nimmt sich mit dieser...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Alles so schön bunt hier!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 22 Stunden, 43 Minuten

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Kulturschloss zeigt noch bis 11. November die Ausstellung „Farbwechsel Wandsbek“ Wandsbek Der Herbst wird farbig im Kulturschloss. Vom 13. Oktober bis 11. November findet aktuell die Jahresausstellung des Projektes „Farbwechsel Wandsbek“ in unseren Räumlichkeiten statt. In allen Fluren und allen Seminarräume sowie im Café und im Veranstaltungssaal sind Arbeiten zum Thema „Liebe. Lüge. Leinwände“ zu sehen. Ab Mitte...

1 Bild

Kreativität verbindet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 22 Stunden, 47 Minuten

Hamburg: Börnestraße | In der Kunstinsel Eilbek kann jeder experimentieren Karen Grell Eilbek In der Börnestraße in Eilbek gibt es seit drei Jahren die Kunstinsel. Hier können Nachbarn die Arbeit mit Farben ausprobieren und sich der Kunst ganz unkompliziert annähern. „Manche behaupten, einfach nicht zeichnen zu können“, erklärt Romy Schulz, die Leiterin. „Diejenigen ermutige ich dann, sich einfach einmal mit dem Pinsel auszuprobieren.“...

1 Bild

Alle hören auf seine Pfeife

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 22 Stunden, 49 Minuten

Seit 25 Jahren ist Alexander Teuscher Schiedsrichter aus Leidenschaft  Thomas Hoyer Eilbek Mit dem Spiel TSC Wellingsbüttel II gegen FC St. Pauli VI leitete Alexander Teuscher am vergangenen Sonntag nur eine Kreisligapartie, sprang aus Personalnot ein, ansonsten aber steht einer der bekanntesten Hamburger Fußballschiedsrichter in der Landesliga und Oberliga seinen Mann.2018 feiert Alexander Teuscher vom SC Eilbek sein...

1 Bild

Ehrenamt im Kulturzentrum Meiendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | vor 22 Stunden, 57 Minuten

Hamburg: Saseler Straße 21 | Nette Leute im eigenen Stadtteil treffen und seine Talente ausleben. Das BiM sucht noch Helfer Meiendorf Kleine Büroengel, Barfeen, Kinderbespaßer, Barister, Ideenlaboranten und kulinarische Botschafter… Die Liste könnte ewig weitergeführt werden. Unsere Ehrenamtlichen leisten einen fantastischen Beitrag mit ihrer Arbeit bei uns, um das kulturelle Leben in Meiendorf möglich zu machen. Ohne ihre Hilfe könnten wir viele...

2 Bilder

Raser sollen gestoppt werden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 23 Stunden

Hamburg: Nordmarkstraße | Nordmarkstraße: Anwohner klagen über zu viel Verkehr Siegmund Menzel Wandsbek Mitglieder des Regionalausschusses Kerngebiet Wandsbek der Bezirksversammlung haben sich kürzlich in der Nordmarkstraße getroffen, um sich vor Ort das Verkehrsproblem anzuschauen. Anwohner beklagen ein „stark erhöhtes Verkehrsaufkommen“ (das Wochenblatt berichtete). Zudem würden sich viele Autofahrer nicht an die Höchstgeschwindigkeit von Tempo...

1 Bild

Schüler gestalten transkulturelle Mode

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | vor 23 Stunden, 20 Minuten

Hamburg: Hermelinweg 10 | Erich Kästner Stadtteil-Schule vreanstaltet Farmsener Fashion Week Farmsen Pullover aus Absperrband gestrickt, Westen aus Handschuhen zusammengenäht und Tüllkleider wie die einer Prinzessin: Bei der Farmsener Fashion Week war alles erlaubt, nur nicht, was alltäglich ist. Bereits zum zwanzigsten Mal zeigten die Modedesign-Schüler der Erich Kästner Stadtteil-Schule ihre interessanten Kreationen bei einer Modenschau. Das...

2 Bilder

Ab zur wilden Wüsten-WM

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | vor 23 Stunden, 25 Minuten

Hamburg: Am Damm 47 | Grootmoor-Gymnasiasten sichern sich mit Renner Startplatz Michael Hertel Bramfeld Manchmal nimmt das Schicksal merkwürdige Wendungen. Für das „All4one“-Team des internationalen Technologie-Wettbewerbes „Formel 1 in der Schule“ vom Bramfelder Grootmoor-Gymnasium, immerhin aktueller Hamburger Meister, war der vierte Platz bei der Deutschen Meisterschaft nur im ersten Moment eine Riesenenttäuschung. „Wir hatten das...

2 Bilder

Berlin soll HdJ-Sanierung finanzieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | vor 23 Stunden, 29 Minuten

Hamburg: Herthastraße 16 | Bramfelder Jugendliche hoffen auf Bundesmittel Bramfeld Die Sanierung des Bramfelder Hauses der Jugend an der Herthastraße rückt näher. Sie soll nach Möglichkeit mit Hilfe von Bundes- und Landesmitteln erfolgen. Das beschloss die Bezirksversammlung Wandsbek einstimmig. Wie berichtet hatte das Bezirksamt Wandsbek festgestellt, dass die beliebte Jugendeinrichtung an der Bramfelder Herthastraße sanierungsbedürftig ist. Die...

3 Bilder

Das Gedächtnis der Hansestadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 23 Stunden, 33 Minuten

Hamburg: Kattunbleiche 19 | Besuch bei Dr. Udo Schäfer, Leiter des Hamburger Staatsarchivs in Wandsbek Martin Jenssen Hamburg Das Staatsarchiv ist Hamburgs „Gedächtnis“. Alle wichtigen Unterlagen der Hansestadt werden dort gesammelt. Es hat eine Länge von inzwischen fast 40 Regalkilometern. Jedes Jahr kommen rund 600 Meter hinzu. Doch so langsam hat das Hamburger Staatsarchiv an der Kattunbleiche 19 in Wandsbek die Grenzen seiner...

3 Bilder

Spitzensport beim Bramfelder Halbmarathon

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 23 Stunden, 38 Minuten

Start im Nebel und sonniger Zieleinlauf Bramfeld Eine Stunde vor dem Start: 13 Grad, Nebel, kaum konnte man von einem Ende des Sportplatzes zum anderen sehen. Das Wetter passte - der Bramfelder Halbmarathon ist mittendrin in den Hamburger Herbst- und Spätherbst-Laufveranstaltungen, die Mitte November enden, bevor es dann in die Winterlaufserien geht. Das erste Rennen des Tages, die 10 Kilometer, starteten um 9.30 Uhr. Mit...

1 Bild

Spannender Theater-Thriller

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Hamburg: Lerchenfeld 14 | Neue Leitung und große Pläne im English Theatre of Hamburg Uhlenhorst Das English Theatre of Hamburg hat einen dritten Leiter. Neben den beiden Gründern Robert Rumpf und Clifford Dean ist nun auch Paul Glaser mit im Bunde. Der schwedische Regisseur arbeitet seit 15 Jahren mit dem English Theatre zusammen. An über 20 Inszenierungen hat er mitgewirkt. Glaser stammt aus einer schwedischen Theater- und Musikerfamilie, der...