Auf der Elbe schippern

Anzeige
Das Salonschiff Aurora bietet Fahrten ab Geesthacht auf der Elbe an. Foto: hfr
Geesthacht. Der Schiffseigner Karl-Heinz Randel bietet mit dem Salonschiff Aurora Fahrten ab Geesthacht auf der Elbe an. Das Fahrtgebiet umfasst die Elbe zwischen Hamburg-Blankenese und Dömitz, außerdem Fahrten in die Ilmenau und in den Elbe-Seiten Kanal mit Deutschlands höchstem Schiffshebewerk in Scharnebeck. Im Fahrplan für den Monat September finden sie am 9. September eine Fahrt durch das Schiffshebewerk Scharnebeck, am 16. September die letzte Fischmarkfahrt in diesem Jahr und am 23. September die beliebte Apfelkuchenfahrt in die Ilmenau. Bis in die Zeit der Weihnachtsfeiern gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Mit geschmackvollem Ambiente und Herzlichkeit betreut das Ehepaar Randel die Gäste an Bord, besonders wichtig ist den Mitarbeitern die Wohlfühl-Atmosphäre auf dem gesamten Schiff. (hfr)

Infos beim Schiffseigner K.-H. Randel unter Tel.: 04171/69 08 61 oder unter http://www.elbe-schiff.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige