Burg-Apotheke

Anzeige
Die Burg Apotheke feiert am 31.Mai ihr 60-jähriges Bestehen.

Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker

Uhlenhorst. Dieser bekannte Werbespruch wird besonders in der Burg-Apotheke groß geschrieben. Seit 60 Jahren bekommt man hier am Hofweg 98 kompetente Beratung und Hilfe. 1952 wurde die Burg-Apotheke von der Familie Ziegler gegründet. Am 22. Februar 2000 übernahm das Ehepaar Philipsen den Standort. Stolz ist das Ehepaar, welches noch zwei weitere Apotheken in Dulsberg und Elmshorn besitzt besonders auf ihre Kunden. „Bei unseren treuen Kunden möchten wir uns ganz herzlich für das Vertrauen bedanken“, sagt Karin Philipsen, Fachapothekerin für Offizinpharmazie. Bei ihren Mitarbeitern setzt das Ehepaar auf Motivation und Weiterbildung, um ihren Kunden eine kompetente Beratung bieten zu können. So ist auch die Apotheke in Uhlenhorst eine Ausbildungsstätte für angehende Pharmazeutisch-technische Assistenten aber auch für Pharmazeuten im Praktikum. Einer der Angebotsschwerpunkte der Burg-Apotheke ist die individuelle Vitalstoffmischung, welche mit einer intensiven Beratung einher geht. Gefeiert wird der Geburtstag aber auch. Ein Aktionstag am 31. Mai mit Spielen für Kinder und Erwachsene macht den Platz, Hofweg/Winterhuder Weg, zum Erlebnisort. Glücksradshow, Knack den Tresor Gewinnspiel oder Ballons modellieren laden zum Mitmachen ein. In der Apotheke erwartet die Besucher und Leser vom Hamburger WochenBlatt eine kleine gesunde Überraschung (Coupon in nebenstehender Anzeige mitbringen). (mt)

Burg-Apotheke,
Hofweg 98,
Tel.: 2714160,
www.burg-hamburg.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige