Domizil zum Husaren

Anzeige
Antje Cordes ist neue Leiterin im Domizil zum Husaren. Foto: pi

Zwei, die gut zusammenpassen

Wandsbek. Das Domizil zum Husaren steht mit Antje Cordes seit Anfang des Jahres unter neuer Leitung. Die erfahrene Leitungskraft der Hamburger Senioren Domizile wechselte aus dem Domizil am Hirschpark in Blankenese nach Wandsbek und freut sich auf das Haus und die Nachbarschaft. Nicht nur der klangvolle Name schenkt dem Domizil zum Husaren seinen besonderen Charakter. Mit seiner bodenständigen, offenen Art ist die Einrichtung der Hamburger Senioren Domizile seit über 30 Jahren im Stadtteil etabliert und pflegt eine fast familiäre Bindung zum selbigen. Das gefällt Antje Cordes: „Ich mag den offenen Charakter des Hauses, hierher kann jeder kommen, wenn er Hilfe benötigt. Das möchte ich als neue Direktorin unbedingt bewahren und ausbauen.“ Dass sie dafür das nötige Engagement und Fingerspitzengefühl hat, bewies die gelernte Krankenschwester bereits im Domizil am Hirschpark in Blankenese, das sie zuletzt leitete. In ihrer inzwischen zwölfjährigen Dienstzeit für die Hamburger Senioren Domizile verbrachte sie als junge Pflegekraft bereits ein Jahr in der Jüthornstraße 92 in Wandsbek, an das sie schöne Erinnerungen pflegt. „Die gute Atmosphäre im Haus wird vor allem durch ein tolles Team getragen, welches ich sowohl fachlich als auch menschlich immer als sehr kompetent erlebt habe. Das wurde übrigens im vergangenen November mit einer 1,0 durch den Medizinischen Dienst der Krankenkasse gewürdigt.“ Klar, dass sich die 42-Jährige auf die Zusammenarbeit mit den alten Kollegen freut. Aber auch das Domizil selbst hat für sie seine Reize: „Wir haben hier ein großes Betreuungsangebot für die Bewohner, das ich sehr spannend finde und gerne weiterentwickeln möchte. Das bezieht sich auch auf das Thema Kurzzeitpflege. So können etwa Pflegepatienten, die durch Angehörige versorgt werden, bei uns vorübergehend einziehen, wenn ihre Betreuungspersonen kurzfristig ausfallen. “ (pi)

Domizil zum Husaren, Jüthornstraße 92, 22043 Hamburg,
Tel.: 040 / 688 601-0,
www.hamburger-senioren-domizile.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige