Eine Ära geht zu Ende

Anzeige
Torsten Bendfeldt, Inhaber des Rahlstedter Herrenfachgeschäftes in der Schweriner Straße 1a, schließt am 2. November sein Geschäft für immer ab. Foto: zz

Herrenfachgeschäft Bendfeldt

Rahlstedt. In diesem Monat geht in Rahlstedt eine 105-jährige Ära zu Ende. Die Rede ist von dem bekannten Herrenfachgeschäft Bendfeldt in der Schweriner Straße 1a. Noch bis einschließlich Sonnabend, 3. November findet der „Alles-muss-raus-Verkauf“ statt. Anschließend wird Inhaber Torsten Bendfeldt endgültig seinen Laden abschließen. „Es ist uns gelungen, das Gebäude zu vermieten. Der neue Mieter wird das Geschäft umbauen und hier drei neue Läden einrichten. Wer in diese Läden dann einziehen wird, steht aber noch nicht fest“, sagte er dem WochenBlatt.
Der Großvater von Torsten Bendtfeldt, Gustav Bendfeldt, hatte das Geschäft vor 105 Jahren in der Bahnhofstraße in Rahlstedt gegründet. 1928 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort. Dann wurde es von seinem Sohn übernommen und später folgte in der dritten Generation dann Torsten Bendfeldt. „In Hamburg sagt man ‚tschüss‘ und mit diesen Worten verabschieden wir uns von unseren Kunden. Wir danken allen, dass sie uns so lange die Treue gehalten haben“, so Torsten Bendfeldt. Langweilig wird es für ihn ganz bestimmt nicht. Denn jetzt kann er sich ganz seinem großen Hobby, der Modelleisenbahn, widmen. (zz)

Herrenfachgeschäft Bendfeldt
Schweriner Straße 1a
22143 Hamburg
Tel.: 040/677 21 09
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige