Geisternacht im Sachsenwald

Anzeige
Aumühle. Im Schnurstracks-Kletterpark findet am Sonnabend, 27. Oktober wieder das Halloween-Klettern von 17-22 Uhr statt. Ist Blut für sie ein Erfrischungsgetränk? Sind Bestien für sie Kuscheltiere? Fühlen sie sich erst wohl, wenn ihren Freunden das Blut in den Adern gefriert? Dann kommen sie in den Kletterpark im Sachsenwald. Am 27. Oktober steigt das Gruselabenteuer. Zusätzlich heizen Feuerpunsch und Teufelssuppe am Tonnenfeuer ordentlich ein. Jedes verkleidete Gespenst, Ungeheuer oder Monster erhält einen kostenlosen Sprung aus 13 Metern Höhe! Der Kletterpark ist mit der S-21/ Aumühle und den nahen Autobahnanschlüssen A24/ A25 - aber auch für Fußgänger und Radfahrer gut zu erreichen. (hfr)

Schnurstracks-Kletterpark, Holzhof 3, Aumühle
Tel.: 04104/9071511
www.schnurstracks-kletterpark.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige