Grillstube

Anzeige
Ab 1. August ist Thomas Flügge (rechts) der neue Geschäftsführer der „Grillstube“ in der Bargteheider Straße 174. Zusammen mit seinem engagierten Team wird er das Angebot erweitern. Foto: zz

Gutbürgerliche Gerichte lecker zubereitet

Oldenfelde. In Oldenfelde kannte sie fast jeder: Carmen Reimann, die Geschäftsführerin der „Grillstube“ an der Bargteheider Straße 174, die nach wie vor Peter Naumann gehört. Doch vor einigen Monaten musste sie ihre Tätigkeit nach 17 Jahren aufgeben. Mit dem gelernten Koch und Fleischer Thomas Flügge, der seit zwei Monaten hier schon arbeitet und am 1. August die Grillstube auch offiziell als Geschäftsführer übernehmen wird, hat sie jemanden gefunden, der optimal hierher passt. Zusammen mit seiner „rechten Hand“, Linda Krasniqi, dem zweiten Koch Klaus Müller sowie mit Bianka Neumann und Jutta Busch-Tomala hat der neue Geschäftsführer ein engagiertes hervorragendes Team.
„Wir werden unsere Angebote noch erweitern und noch besser und leckerer machen. So ist angedacht, dass wir mittelfristig auch Frühstück anbieten werden“, sagte Thomas Flügge, der Wert auf die Qualität der hier servierten Speisen legt. „Den Begriff ‚Gut bürgerliche deutsche Küche‘ nehmen wir sehr ernst und wir bereiten alles so lecker und geschmackvoll zu, dass die Gäste auch wirklich zufrieden sind. Unser schönstes Lob sind unsere zufriedenen Gäste“, so Thomas Flügge. Alle Speisen können entweder direkt in der „Grillstube“ verspeist oder - gut verpackt – auch mitgenommen werden. Wer dabei keine Zeit verlieren möchte, gibt seine Bestellung einfach vorab telefonisch durch. (zz)

Grillstube
Bargteheider Straße 174
Tel.: 678 34 44
Öffnungszeiten: Montags bis Freitag 11.30 bis 21 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige