Juka Dojo

Anzeige
Michael und Holger Boldt vom Juka Dojo Rahlstedt wurde jetzt ausgezeichnet. Foto: hfr

Karatelehrer ausgezeichnet

Rahlstedt. Holger Boldt, ein 54jähriger Karateka aus dem Rahlstedter Juka Dojo Sportstudio, erhielt durch die internationale bekannte Karatelegende Jon Bluming - seinerseits 10. Dan Karate und Meisterschüler von Kyokushin Begründer Mas Ojama – den hohen Titel eines Hanshi (Großmeister), verbunden mit dem 8. Dan (Meistergrad) im Karate. Er ist damit der erste Deutsche, der diesen Meistergrad von Jon Bluming erhält. Mit sich freut sich auch sein Bruder Michael, der diese Ehrung ebenfalls erhielt.
Die beiden Brüder bilden ein unschlagbares Trainerteam. Als erfolgreicher Kämpfer konnte er siebenmal Hamburger-Meister, fünfmal Norddeutscher Meister, sowie zwei Deutsche Meistertitel erkämpfen, als Nationalkämpfer nahm er an mehreren Welt- und Europameisterschaften teil.
Als Trainer sollte dieses noch gesteigert werden, Schüler erkämpfen sich Goldmedaillen auf Welt- und Europameisterschaften. Im Juka Dojo Rahlstedt ist Holger Boldt langjähriger Trainer. Ob Karate, Kickboxen oder Selbstverteidigung für jung oder alt ist was dabei. (hfr)

Juka Dojo
Schweriner Straße 8
22143 Hamburg
Tel.: 040/6775044
www.juka-dojo.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige