Kulinarische und musikalische Genüsse

Anzeige
Georgie Carbutler nimmt seine Hörer nur mit Gitarre und Gesang in seinen Bann.

Straßenfest Pöseldorf vom 24. bis 26. August

Pöseldorf. Zum ersten Mal freut sich Pöseldorf auf das sommerliche Stadtteilfest. Von Freitag, 24. August bis Sonntag, 26. August versammeln sich die Anwohner und Gäste aus ganz Hamburg am Pöseldorf Center zwischen Mittelweg und Alster, um gemeinsam zu feiern. Es werden viele Besucher erwartet, denn ein vielfältiges Rahmenprogramm lockt mit kulinarischen und musikalischen Genüssen. Verschiedene Bands werden die Besucher mit stilvoller Musik unterhalten, daneben erwarten den Besucher wahre Gaumenfreuden. Lassen Sie sich überraschen! Was das Stadtteilfest so besonders macht, sind die eleganten Pagodenzelte an der Milchstraße. Darin findet sich für jeden Wunsch eine bunte Mischung aus Angeboten. Die Einen freuen sich über den Gastronomie- und Getränkeservice, während sich Kunstfreunde an Kunsthandwerk und Schmuck ergötzen können. Viele Aussteller kommen direkt von hier und machen das Fest noch ein Stück mehr zum nachbarschaftlichen Event. Cordula Stein von der WAGS Event GmbH weiß: „Die Menschen, die hier leben, identifizieren sich mit ihrem Stadtteil.“ Das zelebrieren sie nun in schickem Rahmen. Höhepunkte stellen die Abendveranstaltungen dar: Am Freitag verbreiten ab 20 Uhr „The Sinners“ Tanzlaune, Sonnabend überrascht das Duo „Gin Fizz“ mit charakterstarken Stilmixes. Überhaupt ist für Jeden etwas dabei: Wer nicht abends in der lauen Sommernacht feiert, möchte vielleicht in den Genuss des Frühschoppens am Sonntag um 11 Uhr mit der Musik von „Jazzmates & Friends“ kommen – und ist dazu herzlich eingeladen. Jürgen Brunke, Center Manager des Pöseldorf Centers, fasst es treffend zusammen: „Der Stadtteil lebt!“ Das Fest wird einen hochwillkommenen feierlichen Höhepunkt im Sommer darstellen und die Gemeinschaft zwischen den Nachbarn stärken. Sie haben dafür gesorgt, dass der Stadtteil dynamisch und schön geworden ist. Ihnen soll darum etwas zurückgegeben werden. Brunke ist überzeugt: „Pöseldorf hat das Fest verdient.“ Damit steht einem ereignis- und erlebnisreichen Wochenende nichts mehr im Wege. Nun endlich spielt ja auch die Sonne wieder mit und sorgt mit Temperaturen bis über 30 Grad und wenig Regen für angemessene Wetterbedingungen. (vk)

Das Fest findet statt von Freitag, 24. August bis Sonntag, 26. August, täglich ab 11 Uhr, Freitag und Sonnabend bis 23 Uhr, Sonntag bis 18 Uhr. Veranstaltungsort ist am Pöseldorf Center, Ecke Mittelweg/Milchstraße. Mehr unter http://poeseldorfcenter.de/
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige