novopur

Anzeige
Die novopur GmbH & Co. Kg hat sich unter anderem auf die Sanierung von feuchten Kellern spezialisiert. Foto: hfr

Innovative Kellerabdichtung

Rothenburgsort. Die novopur GmbH & Co. Kg mit dem Firmensitz in Hamburg hat ein innovatives Abdichtungsverfahren entwickelt hochbelastete Kellerwände oder Fahrtstuhlschächte durch Feuchtigkeit, von innen her zu sanieren. Die Sanierung von feuchten Kellern ist schon seit unzähligen Jahren eine scheinbar unlösbare Aufgabe.
Wenn in den Keller Feuchtigkeit eindringt, wirkt sich das auf das ganze Gebäude aus. Die Folgen sind Schimmelbildung, Flecken und abblätternder Putz, die Bausubstanz beginnt zu verfallen. Die Baustoffe wie beispielsweise Mauersteine, Mörtel und Beton porös sind, nehmen sie die im Erdreich immer vorhandene Feuchtigkeit auf. Darum müssen alle erdberührenden Kellerwände gegen Wassereinwirkung geschützt werden, was oft nicht oder nicht dauerhaft gelingt. Auch sonst relativ „normale“ Luftfeuchtigkeit kann zusätzlich kondensieren, wenn die Oberflächentemperatur nasser Wände auf Grund der schlechten Dämmwirkung unter den Taupunkt sinkt.
Die vorrangige Eigenschaft des Abdichtungssystems „Eurokristall“ ist die besondere Fähigkeit seiner Inhaltsstoffe, in durchfeuchteten Poren und Kapillaren aktiv nichtlösliche, amorphe Kristalle zu bilden. Es wird bis tief in den Kernbereich des Untergrundes eine Mikrokristallisation ausgelöst, die den Baustoff zu einem Teil der Abdichtung werden lässt und ihn so dauerhaft gegen das Eindringen von Wasser und anderen Flüssigkeiten schützt. Da gleichzeitig die Karbonatisierung gestoppt wird und der Untergrund sich verfestigt, findet eine über Jahrzehnte andauernde Stabilisierung des Untergrundes statt. Die spezielle Oberflächenbehandlung schützt den Beschichtungsaufbau zusätzlich. Das Verfahren kann bei folgenden Lastfällen angewendet werden:

-Feuchte Wände
-Nasse Fußböden
-Aufsteigende Feuchtigkeit
-Drückendes Wasser
-Schichtenwasser
-Kapillar aufsteigender Feuchtigkeit. (hfr)

novopur GmbH & Co. Kg,
Großmannstraße 99, 20539 Hamburg, t 040/790 90 930,
www.novopur-gmbh.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige