Oktoberfest und verkaufsoffener Sonntag

Anzeige
Langenhorn. Ganz Langenhorn blickt gespannt auf das kommende Wochenende, wenn von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. September, rund um den Langenhorner Markt zum 23. Mal Oktoberfest gefeiert wird. An diesem Stadtteilfest beteiligt sich der Marktkauf Langenhorn vom Krohnstieg-Center gleich in doppelter Hinsicht. Zum einen verkauft er auf dem Langenhorner Markt wieder zusammen mit dem Sportclub Alstertal-Langenhorn (Scala) Würstchen für den guten Zweck. Und am Sonntag ist der große Verbrauchermarkt mit seinem Vollsortiment im Krohnstieg-Center von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
„Wir freuen uns auf unsere Kunden, die hier in aller Ruhe am Sonntag einkaufen können“, sagt Marktleiter Johann Carsten Möller. „Zudem möchten wir uns bei ihnen für ihre Treue bedanken, indem wir an diesem Sonntag zahlreiche Rabatte auf unsere Waren gewähren. Bei den günstigen Preisen werden sie mit Sicherheit das eine oder andere Schnäppchen machen können.“ Der Marktkauf Langehorn bietet auf einer Verkaufsfläche von 6150 Quadratmetern alles, was der Kunde zu Hause braucht: von den frischen Lebensmitteln mit reichhaltiger Obst- und Gemüseabteilung und dem Angebot von frischen Gutfleisch-Produkten der Edeka-Familie sowie den Drogerieartikeln im Untergeschoss bis zur Non-Food-Ware im Erdgeschoss, wo der Kunde sich von Strickwaren bis zur Haushaltselektronik bedienen kann.
„Wir haben 80.000 verschiedene Artikel im Angebot“, sagt Filialleiter Möller stolz. „Von Obst und Gemüse bis zum Fernseher.“ Und im zweiten Obergeschoss bietet der Getränkemarkt von Marktkauf alle möglichen Bier-, Saft- und Mineralwassersorten an. Alles ist vollüberdacht und bequem über die kostenfreien Parkplätze im Krohnstieg-Center zu erreichen. Natürlich wird der Marktkauf zum Oktoberfest besondere Angebote machen, die zu diesem Fest passen. Im Getränkemarkt gibt es das Oktoberfest- und Hofbräuhaus-Bier zu kaufen. In der Textilabteilung können sich die Kundinnen das passende Dirndl zum Fest aussuchen. Und wer lieber Wein trinken mag, für den bietet das Weindorf in der Frische-Abteilung im Untergeschoss eine große Auswahl an Mosel-Landweinen an. „Wir machen am Sonntag auch Verkostungen im Laden“, kündigt Filialleiter Möller an. Und wer an diesem Sonntag für mindestens 50 Euro eingekauft hat, der kann sich als kleines Dankeschön ein Handtuch mit seinem Monogramm besticken lassen. Alles gratis solange der Vorrat reicht, sagt Marktleiter Möller.
Und gegenüber auf dem Langenhorner Markt verkauft Marktkauf zusammen mit dem Verein Scala, mit dem ihn eine lange Freundschaft verbindet, Bratwürstchen zu Gunsten der Kinderklinik im Klinikum-Nord.
Voriges Jahr sind dabei 600 Euro zusammengekommen. Möller: „Alle Abteilungen werden an diesem Sonntag besetzt sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“ Zu gewinnen gibt es auch noch etwas: Um 15 Uhr werden die Gewinner des Tippspiels von der Europameisterschaft gekürt. Der Hauptgewinn ist ein Tischfußballspiel. (bf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige