Pflegeambulanz Marion Ohrt

Anzeige
Marion Ohrt hofft für sich und ihr Team, dass sich die Arbeitssituation durch neue Mitarbeiter für alle etwas entspannt. Foto: cs

Unterstützung gesucht

Ahrensburg. Ein harmonisches, fröhliches Team sucht händeringend Unterstützung. Die Pflegeambulanz um Marion Ohrt ist eine tolle Mannschaft, doch die anfallende Arbeit ist für alle Beteiligten so kaum noch zu schaffen.
„Wir suchen dringend examinierte Alten- und Krankenpfleger/innen, um das Arbeitspensum für alle zu entzerren“, so der Hilferuf von Inhaberin Marion Ohrt. Dabei ist man hier total flexibel und geht auf die Wünsche und Lebensumstände der neuen Kollegen ein.
Ob voll- oder halbtags, nur ein paar Stunden die Woche, auf 400 Euro Basis oder nur am Wochenende, jede Unterstützung ist willkommen. Wiedereinsteiger, Frührentner, Mütter mit Kindern oder Arbeitnehmer aus der Generation 50 +, Marion Ohrt ist für jeden offen, der Spaß an der Arbeit und am Umgang mit Menschen hat.
„Die häusliche Pflege ist keine Fliesbandarbeit, sondern etwas für Individualisten. Kein Job - eher eine Berufung“, so die Fachfrau, die auch Mitarbeitern ohne Pflegeausbildung eine Chance geben will. Marion Ohrt bedankt sich auf diesem Wege für die tolle Mitarbeit ihrer Kollegen die ihren Urlaub und freien Tage geopfert haben, um die Klienten weiterhin wie gewohnt versorgen und betreuen zu können. (cs)

Pflegeambulanz Marion Ohrt, Hagener Allee 114b, Ahrensburg, Tel.: 04102/471212.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige