Rosenhof Großhansdorf 1

Anzeige
Margot Franke, die stellvertretende Vorsitzende der Bewohnervertretung, schnitt die Geburtstagstorte an. Foto: ger

40-jähriges Bestehen gefeiert

Großhansdorf. In der Festwoche vom 18. - 24. Juni begeisterte die Seniorenwohnanlage Rosenhof 1 seine Bewohner und Besucher mit kulturellen und kulinarischen Attraktionen, wie den feierlichen Anschnitt der Geburtstagstorte, Musik-Comendy Bidla Buh und dem bekannten Bargteheider Oldie-Kabarett unter dem Motto „Oldies but Goldies“. Nach Führung durch das vergrößerte und neu gestaltete Restaurant, die Gesellschaftsräume, den großen Spa- und Wellnessbereich und die Besichtigung unterschiedlicher Appartements informierten die Mitarbeiter des Hauses über das umfangreiche Leistungsspektrum und standen für Fragen rund um das Wohnen und Leben im Rosenhof gern zur Verfügung. Die 1972 eröffnete „Seniorenwohnanlage mit Hotelcharakter“ bietet 246 Appartments und 48 Pflegeplätze. Die Bewohner schätzen das familiäre Miteinander in einem stilvollem Ambiente.
Die Morgen-, Mittags- und Abendstunden bilden die ebenso geselligen wie genussvollen Höhepunkte im Rosenhof, im Restaurant genießen die Bewohner dann gemeinsam mit Gästen die hervorragende Gastronomie des Hauses. Weitere Informationen gibt Bettina Statz, t 04102 / 6986-69. (ger)

Rosenhof Großhansdorf 1,
Hoisdorfer Landstraße 61,
22927 Großhansdorf,
Tel.: 04102/69 86 0,
www.grosshansdorf1@rosenhof.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige