Schulwerk Winterhude

Anzeige
Das Programm „Vorbereitung auf das Grundschulabitur“ richtet sich speziell an Schüler der dritten Klasse, die gezielt auf die Empfehlung für das Gymnasium hinarbeiten. Foto: pi

Keine Angst vor dem Grundschulabitur

Barmbek. Bereits in der Grundschule ist der Leistungsdruck hoch, denn hier werden wichtige Entscheidungen für das spätere Leben der Kinder gefällt. Die Wahl der weiterführenden Schule steht hierbei sicherlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und setzt Schüler und Eltern gleichermaßen unter Druck. Doch auch wenn ein Kind am Ende der vierten Klasse keine Empfehlung für das Gymnasium erhält, ist das noch lange kein Beinbruch. Denn die endgültige Entscheidung, auf welche weiterführende Schule es letztendlich geht, liegt bei den Eltern. Sie entscheiden auch, ob das Kind das Abitur nach zwölf oder dreizehn Jahren ablegen soll und es dementsprechend aufs Gymnasium oder auf eine Stadtteilschule geht. Das Schulwerk bietet speziell für diese wichtige Phase der Schullaufbahn Ferienworkshops an. Für Eltern, die bei der Empfehlung für die weiterführende Schule auf Nummer sicher gehen wollen, bietet das Schulwerk in diesem Sommer den Workshop‚ Vorbereitung auf das Grundschulabitur’. Dieses Programm richtet sich speziell an Schüler der dritten Klasse, die gezielt auf die Empfehlung für das Gymnasium hinarbeiten. Besonderer Fokus liegt hierbei auf den Hauptfächern Mathematik und Deutsch. Zunächst wird der Stoff der dritten Klasse wiederholt und offene Fragen geklärt. Danach stehen die Themen des ersten Halbjahrs der vierten Klasse auf dem Programm. In netter Atmosphäre lernen die Kinder hier schon, was im nächsten Schuljahr auf sie zukommt. So können Stress und Empfehlungsangst erst gar nicht entstehen. Für alle, die die Empfehlungszeit schon hinter sich haben und ab Herbst das Gymnasium besuchen bietet das Schulwerk im Rahmen der Summerschool auch in diesem Jahr wieder den beliebten Workshop ‚Optimaler Start’ an. Hier werden die angehenden Fünftklässler bestmöglich auf den Start am Gymnasium vorbereitet. Weitere Informationen zum Angebot des Schulwerks finden Sie unter www.schulwerk.de. (pi)

Schulwerk Winterhude, Winterhuder Marktplatz 17, 22299 Hamburg, Tel.: 040 / 25487598
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige