Shopping-Sonntag mit großem Blumenfest

Anzeige
Hamburg. Am 17. Juni findet der zweite verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr in der Hamburger Innenstadt statt. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr werden fast alle Geschäfte, Passagen, Warenhäuser, Restaurants und Cafés geöffnet sein.
Nicht nur die Mode ist in diesem Jahr besonders farbenfroh, auch die Blumen und Pflanzen, die auf dem Rathausmarkt einen ersten Einblick in die Vielfalt der „internationalen gartenschau hamburg (igs 2013)“ bieten. Ein attraktives Bühnenprogramm rundet das Blumenfest ab. Ein besonderes Highlight wird ein vier Meter hohes Kunstwerk aus Blumen sein, das die igs 2013 in Kooperation mit den Fachverbänden der Floristen und Friedhofsgärtner schon am 15. Juni in der Spitalerstraße gestalten wird.
„Das City Management freut sich, auch zu dieser Sonntagsöffnung einen prominenten Partner an der Seite zu haben und den Besuchern der Innenstadt damit ein besonderes Erlebnis zu bieten.
Das Einkaufs-
angebot wird immer vielfältiger und die City präsentiert sich rund um die
Großen Bleichen, die Alte Post und den Jungfernstieg in neuem Glanz. Einen Besuch in der Innenstadt sollte man sich an diesem Sonntag nicht entgehen lassen“ so City Managerin Brigitte Engler. (pi)

www.citymanagement-hamburg.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige