Jugendtheater Tarantella zeigt Aschenputtel

Wann? 10.12.2016

Wo? Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, Hamburg DE
Anzeige
Kinder und Jugendliche üben in unterschiedlichen Kursen die Choreographien, bei der Aufführung wirken alle Altersgruppen zusammen Foto: Kay Brockmann
Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 |

Kinder und Jugendliche führen am 10. Dezember ihre Märchen-Version in Wandsbek auf

Von Stefanie Hörmann
Wandsbek
Aschenputtel – jeder kennt das Märchen der Gebrüder Grimm, es gehört zu den beliebtesten. Die Faszination macht sicher der Sieg des armen Mädchens über die boshafte Stiefmutter und ihre Schwestern aus. Mit einem Zauber verändert Aschenputtel ihre ausweglose Situation, aber entscheidend sind auch ihr Mut, ihre Stärke und ihr guter Charakter. Den Kindern und Jugendlichen vom Tanztheater Tarantella gefiel diese Wendung des Märchens und sie erarbeiteten eine eigene Version „Achenputtel heute“, die sie am Sonnabend, 10. Dezember, im Kulturschloss Wandsbek aufführen. Die Geschichte von Aschenputtel kommt darin in der Gegenwart an, der Vater des Mädchens, in der Originalversion eher gleichgültig gegenüber Aschenputtels Schicksal, bekommt eine neue Rolle.

Arbeit macht selbstbewusst


Auch in der Tarantella-Version trickst Aschenputtel ihre bösen Stiefschwestern aus, die Jugendlichen setzen ihre Ideen dazu in Choreographien um. Seit mehr als 30 Jahren bereichert das Jugendtheater Tarantella in Wandsbek den Alltag von Kindern und Jugendlichen. „Im Tanzunterricht werden Feinmotorik, Balance und Koordination gestärkt“, erklärt Theaterleiterin Claudia Franzen-Wilk. „Theater spielen macht selbstbewusst und es entsteht die Möglichkeit, die eigenen Grenzen zu erweitern. In beiden Bereichen werden Kreativität und soziales Verhalten verstärkt“, sagt sie. Die halbjährlichen Aufführungen sind ein Highlight für alle Kinder und Jugendlichen – und für das Publikum. Vielleicht ist unter den kleinen Zuschauern beim Weihnachtsmärchen am Sonnabend im Kulturschloss ein Nachwuchs-Talent, das durch das Märchen „Aschenputtel“ seine Leidenschaft für das Tanzen entdeckt.

Aschenputtel heute: Sonnabend, 10. Dezember, 16 Uhr, Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4. Eintritt: 5 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Kinder. Kartenvorbestellungen unter Telefon 656 57 48 oder vorbestellung@tarantella.de und im Kulturschloss. Infos über www.tarantella.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige