Kunst für alle

Anzeige
„Queke“, eine spielfreudige Truppe von zehn Musikern mit Vorliebe für afrikanisch inspirierte Jazzmusik, spielt am Freitag, 28. August, ab 20 Uhr in der Osterkirche gemeinsam mit „Trionada plus“ (für dieses Konzert wird Eintritt genommen) Foto: wb

Kultur-Projektreihe ab 8. August in Bramfeld und Steilshoop

Bramfeld/Steilshoop Ein bislang einmaliges Veranstaltungsfeuerwerk brennt beim Projekt „Kultur erLeben“ vom 8. August bis 6. September in Bramfeld und Steilshoop ab. Unter Hunderten teilnehmenden Kunstschaffenden bei mehr als 50 Veranstaltungen an 22 Veranstaltungsorten findet man Profis, Halbprofis und Amateure. Gemeinsam ist ihnen allen eine enge Beziehung zu den beiden Stadtteilen Bramfeld und Steilshoop.
„Wir haben Angebote für alle Generationen, von der Kunstausstellung bis zum Jugendbandfestival, von der Autorenlesung bis zum Senioren-Mitsingen. Die meisten Veranstaltungen können kostenlos besucht werden“, erklärt die evangelische Pastorin Inge Dehne (63) als Initiatorin des Projektes. Mehr als 10.000 des prallgefüllten Programmheftes (40 Seiten) wurden bislang verteilt. Wer noch keines hat, bekommt es bei den Kirchengemeinden der Stadtteile, im Brakula, im Stadtteilbüro Steilshoop, bei vielen Einzelhandelsgeschäften oder auf elektronischem Wege unter www.kulturerleben-bramfeld-steilshoop.de. „Lernen Sie Bramfeld und Steilshoop von einer ganz neuen Seite her kennen“, wünscht Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff in seinem Grußwort den Besuchern der Veranstaltungen. Das Bezirksamt beteiligt sich ebenso an den Projektkosten wie die SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft, „ProQuartier Hamburg“ und das Stadtteilbüro Steilshoop. Kooperationspartner sind das Brakula, der Stadtteiltreff A.G.D.A.Z. und der Studio-Verlag Gerd Hardenberg. (tel)

Termine 1. Woche:
Sonnabend, 8.08., 17:00 bis 20:00 Uhr: Eröffnung von Kultur erLeben, Osterkirche Gemeindehaus, Bramfelder Chaussee 202

Sonntag, 9.08., 16:00 bis 17:00 Uhr, Friedhofsführung, Friedhof Bramfeld, Treffpunkt: Eingang Kapellenvorraum, Berner Chaussee 50-56

Mittwoch, 12.08., 15:30 bis 16:00 Uhr, Bilderbuchkino mit „Mama Muh“ und „Pippilothek“, Bücherhalle Bramfeld, Herthastr.18

Mittwoch, 12.08., 16:00 Uhr, Bilderbuchkino: „Lieselotte macht Urlaub“, danach Basteln, ab 4 Jahren, bitte vorher anmelden, Bücherhalle Steilshoop, Schreyering 26 (im EKZ), 63 18 464

Mittwoch, 12.08., 15:00 bis 18:00 Uhr, Kulturnachmittag: Die Kreativen des Max-Brauer-Hauses stellen sich vor, Max Brauer Haus Gemeinschaftssaal, Hohnerredder 23

Alle Termine finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige