Musik im Schloss

Anzeige

tessitura-Musiktheater spielt im Kulturschloss Wandsbek

Wandsbek. Eine skurril-illustre und sehr emotionale Gästeschar bringt das tessitura Musiktheater am Freitag dem 30. November auf die Bühne im Kulturschloss Wandsbek, wo Freifrau Sophie von Kleintrommau zum ungezählten Male ihren 28. Geburtstag feiert. Das Repertoire der bunten Revue reicht von Mozarts „Zauberflöte“ über Bizets „Carmen“ und Brechts „Dreigroschenoper“ bis hin zur „West Side Story“ von Leonard Bernstein. Inszeniert haben das Stück Hendrik Lücke (Musikalische Leitung) und Verena Fitz. Das Programm entstand nach einer Idee von Kaleidoskop-Theater und Kommunikation, das Textbuch schrieb Andreas Wilden. (hfr)

Freitag, 30. November, 19.30 Uhr im Kulturschloss Wandsbek. Karten für 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) gibt es im Kulturschloss Wandsbek unter Tel.: 68285455 , E-Mail: roettgers@kulturschloss-wandsbek.de oder an der Abendkasse ab 18.30 Uhr. Das Kulturschloss nimmt auch Reservierungen entgegen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige