Stimmliche Flexibilität

Anzeige
Neue Chorleiterin der Liedertafel Barsbüttel ist Hannah Ewald. Foto: privat

Neue Chorleiterin der Liedertafel Barsbüttel

Barsbüttel. Die Liedertafel Barsbüttel von 1920 e.V. startet mit der neuen Chorleitung Hannah Ewald ins zweite Halbjahr. Sie wurde 1987 in Wiesbaden geboren und begann 2006 das Studium für Lehramt Musik in der Grund- und Mittelstufe an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. 2011 erwarb sie dort zusätzliche die Qualifikation als Gesangspädagogin. Hannah Ewald ist Gründungsmitglied des gemeinnützigen Jugendverbandes „Musiker ohne Grenzen e.V.“ der Kindern und Jugendlichen in aller Welt die Möglichkeit geben möchte, musikalisch aktiv zu sein und ein Instrument zu spielen; in diesem Zusammenhang begleitete sie zwei Projektphasen in Ecuador. Die langjährige Teilnahme an Feldenkrais- und an Ballettkursen an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg runden ihre berufliche Qualifikation ab.
Zu ihrer Tätigkeit als Chorleiterin sagte Hannah Ewald dem WochenBlatt: „Ziel meiner Chorarbeit ist die stimmliche Flexibilität und Gesundheit, die den Sängern und Sängerinnen einen angenehmen Einsatz der Stimme ermöglicht. Störende Elemente sollen wahrgenommen und allmählich durch geeignete Bewegungsmuster ersetzt werden. Mit Hilfe von angemessener Gesangstechnik, musikalischem Ausdruck und Bewegung soll das Singen sowohl für Sänger als auch für die Zuhörer zu einem freudigen Erlebnis werden.“
Wer sich der Liedertafel gerne anschließen möchte, sollte am besten einfach mal montags um 19 Uhr zu den Proben ins Bürgerhaus Soltausredder 20 kommen. Fragen beantwortet gerne der Vorsitzende der Liedertafel, Detlef Bösch,
Tel.: 289 49 691. (zz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige