Ägyptische Linsensuppe und Nougat-Pfannkuchen

Anzeige
Kochen macht Spaß, zumindest den Schülern der Klasse 4a in der Grundschule Am Sooren. Foto: hbz

Kochkurse an der Grundschule

Von Hubert Bätz
Rahlstedt. Sport und gesunde Ernährung werden an der Grundschule Am Sooren in Rahlstedt groß geschrieben. Für Ersteres sorgen an der „Sport betonten“ Schule Angebote für Neigungsgruppen und eine Talentförderung in den Bereichen Turnen und Leichtathletik, für Letzteres „Koch- und Ernährungskurse“ wie der „Haushaltsführerschein“. Normalerweise führt Silke Timmermann vom Landesfrauenverband Hamburg dieses Angebot durch, doch dieses Jahr wurde die plötzlich erkrankte Diätassistentin und Hauswirtschaftslehrerin von der Hausfrau Evenita Blanque aus der Prignitz vertreten. Mehrere Mütter unterstützen sie und leiteten die Viertklässler an. Die Kinder falteten Servietten, deckten Tische, schnippelten Gemüse. Eine Woche dauerte der Kochkurs. Täglich lernten die kleinen Topfgucker viel über gesunde Ernährung und wurden immer sicherer im Umgang mit Töpfen und Pfannen. Die Grundschüler machten Pfannkuchen, kochten nach Rezept ägyptische Linsensuppe, Blumenkohl oder Desserts wie Pudding und lernten alles über Küchenkräuter und ihre Verwendung. Geduldig wurden, soweit es die Zeit zuließ, Fragen beantwortet, ansonsten hieß es selbst „schmecken“, „riechen“ und „ausprobieren“. Kein Wunder, dass das Essen nach dem gemeinsamen Kochen bei allen „Kochmeistern“ einen hohen Stellenwert bekam. Dass dieses Lernen über eine gesunde Ernährung „Kreise zieht“ und Erfolge aufweist, stellte man an der Grundschule Am Sooren auch noch unerwartet an anderen Faktoren fest. An der Beteiligung von Eltern an diesen „Kochkursen“ als freiwillige Helfer. Erwachsene sind nämlich gerne dabei, wenn ihre Kinder kochen. Erfahren sie dabei doch manchmal Neues, z. B. wie Pastinaken oder Steckrüben schmecken. Kein Wunder, dass nun mancher Rahlstedter Markthändler immer häufiger Erwachsene entdeckt, die mit den Kochrezepten ihrer Kinder Gemüse, Fleisch, Kräuter und andere Zutaten einkaufen gehen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige