B-Plan wird ausgelegt

Anzeige
Diesem Haus gegenüber soll der Neubau entstehen. Foto: hbz/hfr
Wandsbek. Das Bezirksamt Wandsbek hat beschlossen, den Bebauungsplan Eilbek 13 öffentlich auszulegen. Der BEntwurf, eine lärmtechnische Untersuchung sowie die Messung der hochfrequenten, elektromagnetischen Wellen durch Mobilfunkanlagen und die Bodenuntersuchung (Stand 2012) liegen im Amt Stadt- und Landschaftsplanung aus. Das Amt ist montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 14 geöffnet. Stellungnahmen können hier abgegeben werden. Wie berichtet soll an der Maxstraße/Schellingstraße ein viergeschossiger Neubau mit 90 Wohneinheiten entstehen. Für das Plangebiet wird der B-Plan 13 aufgestellt. (hfr)

Öffentliche Auslegung 19. November bis 20. Dezember im Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamtes Wandsbek, Am Alten Posthaus 2
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige