Broschüre zeigt Freizeitmöglichkeiten in Hamburg

Anzeige
Der Spielplatz am Grasbrook in der HafenCity bietet viel Bewegung und Erlebnis für die Kinder Fotos: Behörde für Umwelt und Energie/ Werner Bartsch
Ferienbeginn in Hamburg: Das heißt auch, die rund 750 Spielplätze in den Stadtteilen und in grüner Umgebung werden wieder stark frequentiert. Für Familien, die mit ihrem Nachwuchs gern etwas Neues entdecken wollen, ist das Service-Faltblatt „Hamburgs Grün“, welches die Hansestadt in einer aktualisierten Auflage von 10.000 Exemplaren aufgelegt hat, ein echter Gewinn.

Doch nicht nur auf- und die Fantasie anregende Spielplätze sind auf der Karte verzeichnet, auch Hamburgs Schwimm- und Freibäder oder Möglichkeiten zum Klettern, Minigolfspielen und Ponyreiten können erkundet werden. Auch Modellbootteiche und Naturerlebnismöglichkeiten sind zu finden.
Dabei lohnt sich auf jeden Fall ein Blick über den eigenen Stadtteil hinaus. Denn die unterschiedlichsten Themenspielplätze, wie zum Beispiel in Wilhelmsburg (Inselpark), in der HafenCity (Grasbrookpark, mit Blick auf Kreuzfahrtschiffe), in den Vier- und Marschlanden (Feuerwehrspielplatz Krauel) oder der Dschungelspielplatz an der Steilshooper Straße in Wandsbek (mit Kletter- und Balancierpfad), sind auch über die Stadtteilgrenzen hinaus bekannt und beliebt.

Auf der Faltkarte sind die Standorte der Spiel- und Freizeitanlagen nicht nur in einem Stadtplan verzeichnet, es finden sich auch Informationen zu Angeboten des jeweiligen Spielplatzes, den etwaigen Öffnungszeiten und Tipps, wie einfach die Familien mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können. Auf der Rückseite sind zudem ausgewählte Spielplätze und Ausflugsziele detaillierter beschrieben und machen Lust auf einen Besuch.

Das Service-Faltblatt ist gratis in allen Bezirksämtern und Bücherhallen erhältlich. Online ist die Karte auf www.hamburg.de/spielplaetze einsehbar. Ebenfalls erhältlich sind Faltkarten der Hamburger Parkanlagen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige