Buntes Osterfest in Bramfeld

Anzeige
Schön bunt waren im vorigen Jahr die Straßen geschmückt Foto: wb

Zwei Termine zur Deko-Gestaltung

Bramfeld Schon im vergangenen Jahr schmückte die Bramfeld Interessen-Gemeinschaft („Brain“) das Bramfelder Zentrum mit bunt bemalten Ostereiern. Nun soll die Aktion noch sehr viel kunstvoller werden. Gemeinsam mit dem FamilienTreff Bramfeld der Alsterdorfer Assistenz Ost lädt „Brain“ Jung und Alt zum gemeinsamen Malen großformatiger Ostermotive aus Holz (Eier, Hasen oder Karotten) gleich an zwei Terminen ein: Dienstag, den 8. März, im Haus der Jugend, Herthastraße 16, und am Sonnabend, den 12. März, in die Passat Pflegeresidenz, Hildeboldtweg 9 – 13, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Die Motive werden im Anschluss mit einem Lack versiegelt, um dann in Bramfeld an Wegen und Straßen die Osterzeit zu begrüßen. Material und Farben werden von BRAIN gestellt. Die Veranstaltung begleitet der FamilienTreff. Eine Kinderbetreuung wird nicht angeboten. Unterstützt wird die Aktion vom Haus der Jugend und der Passat Pflegeresidenz. Weitere Akteure, dich sich ebenfalls an der Osteraktion in Eigenregie beteiligen, sind der Hohnerkamp Offener Treff sowie Kunstgruppen des Brakula. Bitte daran denken, farbunempfindliche Kleidung zu tragen. Damit ausreichend Material vorhanden ist, wird um Anmeldung bei Quartiersmanagerin Sylvia Soggia bis zum Freitag, den 4. März, per Email gebeten: quartier@bramfeld-brain.de. Bitte Personenanzahl und gewünschten Aktionstag angeben. Die Veranstaltung ist kostenfrei. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige