Farbe übers Grau!

Anzeige
Die grauen Poller aus Beton sehen nach der Malaktion richtig toll aus. Wenn die Farbe erst trocken ist, soll man sich hier draußen in die Sonne setzen können Foto: Grell

Wi mook dat: Aktion auch an der Arche in Jenfeld

Von Karen Grell
Jenfeld
Schon zum zweiten Mal unterstützen Hamburger Firmen mit einem Aktionstag gemeinnützige Projekte. „Wir wollen Hamburgs Unternehmen für soziales und ökologisches Engagement begeistern und mobilisieren“, sagt Claudia Seehusen vom Verein Wi mook dat!, die das Projekt ins Leben gerufen hat. In Jenfeld konnte sich die Arche über helfende Hände einer Fenster-Firma freuen. 16 Mitarbeiter waren im Maler-Outfit gekommen, um zusammen mit den Kinderndie Betonklötze anzumalen, die vor dem Eingang es Hauses stehen. Bis zu diesem Tag noch grau und langweilig, sehen die Besucher der Arche ab sofort tolle bunte Klötze, die nun freundlich den Eingang zum Haus umrahmen. Tracy und Vanessa sind mit bunten Pinseln und ganz viel Spaß dabei und bemalen die Poller in Pink, gelb und blau. „Die sollen allen Kindern jetzt den Weg zur Arche zeigen“, lacht Vanessa, die gern hier mit ihren Freunden zusammenkommt.
In der Arche in Jenfeld können Kinder zum Mittagessen kommen, am Nachmittag verschiedene Angebote nutzen und finden immer einen Ansprechpartner für ihre Probleme. Die Mitarbeiter der Firma Velux hatten gute Arbeit geleistet und hatten einen schönen Tag zusammen mit den Kinder.
Wer keine Lust hatte zu malen, der konnte dabei helfen, ein Fußballspiel aus ein paar Holzbrettern und ein wenig Kunstrasen zu bauen. Mit nur zwei kleinen Stöckern und einer Murmel kann hier jeder auf einem Küchentisch Kicker spielen. Alle, die ein eigenes Fußballspiel gebaut hatte, konnte es mit nach Hause nehmen. Tobias Lucht, der Leiter der Einrichtung lobte die Verschönerung der Arche: „So schön hatten wir uns das gar nicht vorgestellt, unsere Erwartungen wurden noch um einiges übertroffen“.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige