Geheimnisse des Planeten Erde

Anzeige
Der Diplom-Geologe und Wirtschaftsredakteur Axel Bojanowski. Foto: hfr

Werkstattgespräch mit Axel Bojanowski

Rahlstedt. Im 22. Werksgespräch des KulturWerks Rahlstedt berichtet der Diplom-Geologe Axel Bojanowski von seinen Erfahrungen als Wissenschaftsredakteur bei SPIEGEL ONLINE.
Warum streunen Felsen wie von Geisterhand durch die Wüste? Wie ändert sich das Klima? Warum krachen Eisbrocken vom blauen Himmel? Der Planet Erde birgt erstaunliche Phänomene – doch weshalb sind die meisten der Öffentlichkeit kaum bekannt? Die Schuld tragen Wissenschaft und Medien, erläutert Bojanowski.
Axel Bojanowski, Jahrgang 1971, hat für zahlreiche Medien in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien geschrieben. In seinem Buch „Nach zwei Tagen Regen folgt Montag: Und andere rätselhafte Phänomene des Planeten Erde“ berichtet er unterhaltsam und verständlich über geowissenschaftliche Raritäten.
Im Werksgespräch bietet sich nun die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und mit dem Autor ins Gespräch zu kommen. „Ich freue mich, wieder einmal in meine alte Heimat zu kommen und von meiner Arbeit als Wissenschaftsjournalist zu berichten“, sagt der Rahlstedt sehr verbundene Journalist. (hfr)

Dienstag, 15. Januar, 19.30 Uhr, Bücherhalle Rahlstedt, Amtsstraße 3a. Der Eintritt ist frei. Spenden für das KulturWerk sind willkommen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige