Hamburg: Mensa-Team wieder komplett

Anzeige
Neuer Küchenchef der Mensa der EKG ist der 38-jährige gelernte Koch Stephan Helmes (3.v.r.), hier zusammen mit (v.l.n.r.) Petra Volkert, Simone Köster (2. Vorsitzendes des Mensavereins), Hubert Franke (Vorsitzender des Mensa-Vereins), Nadine Drews, Tanja Loth und dem Schulleiter der EKG, Hartmut Johann. Vom Küchenteam fehlten bei diesem Fototermin Sabine Allen und Birte Jedanzik Foto: Hartmann/wb

Stephan Helmes ist neuer Küchenchef der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule

Barsbüttel. Eine gute Nachricht für die Barsbütteler Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel (EKG). Das Küchenteam der Mensa ist jetzt wieder komplett. Mit Stephan Helmes konnte jetzt ein Nachfolger für die bisherige Küchenleiterin gefunden werden, die kurz vor den Sommerferien 2013 aus dem Küchenteam ausgeschieden war. Um den Betrieb dennoch aufrechterhalten zu können, hatten sich die Mitarbeiterinnen der Mensaküche, Sabine Allen, Nadine Drews, Birte Jedanzik, Tanja Loth und Petra Volkert bereiterklärt, die Küche in Eigenregie zu führen.
„Sie haben dies mit sehr viel Engagement und ‚Herzblut‘ getan und dabei viele neuen Ideen entwickelt, um ihren Gästen täglich mehrere warme Mittagessen anbieten zu können. Dafür danken wir ihnen herzlich“, sagte Hubert Franke, Vorsitzender des Mensavereins der EKG.
Und weiter: „Mit Stephan Helmes haben wir einen Küchenleiter gefunden, der sehr gut in unser Team passt und der uns mit seinem vorgelegten Konzept, wie er die Qualität der Essen weiter verbessern und optimieren will, überzeugt hat“. Stephan Helmes ist 38 Jahre alt und wohnt mit Frau und Kind in der Gemeinde Barsbüttel. Der gelernte Kochverfügt über eine 17-jährige Berufserfahrung und war in den letzten Jahren als Küchenchef in Kitas und Schulen tätig. „Ich freue mich sehr, dass ich als Barsbütteler Bürger hier jetzt tätig sein darf und die Möglichkeit habe, meine Ideen zu verwirklichen und umzusetzen. Für Anregungen sind wir immer aufgeschlossen. Etwa 100 Essen werden täglich in der Mensa ausgegeben. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige