Hamburg: Sind Autos der Zukunft kompostierbar?

Anzeige
Für die interessanten Workshops müssen sich die Kinder anmelden. Auch Schulklassen können diese Chance nutzen Fotos: kg

Wanderausstellung für Kinder in der Mercedes-Niederlassung gibt spannende Einblicke in die Mobilität von morgen

Hamburg. Wie bewegen wir uns morgen fort? Dieser spannenden Frage geht die Ausstellung „Mission Zukunft“ bis zum 13. Dezember in der Mercedes-Benz Niederlassung in Wandsbek auf den Grund. Konzipiert für Kinder zwischen sechs und elf Jahren dreht sich in der Wanderausstellung alles um die Mobilität der Zukunft. Werden Autos sehen können oder überhaupt noch ein Lenkrad haben? Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Auto-Konzept BIOME: Ein Fahrzeug, das völlig organisch aus Samenkörnern wachsen soll, Sauerstoff ausstößt und nach Gebrauch sogar kompostiert werden kann. Das absolute Highlight: Dieses Bio-Auto sieht sogar noch schnittiger aus als jeder aktuelle Rennwagen heute. Die Kinder, die zur Ausstellung kommen, können dann zu den Themen Elektromobilität, Vernetzung, Materialien und dem Design von Autos in vielen Mitmach-Stationen selber aktiv werden und sich in der Zukunft ausprobieren. „Super genial“, das Urteil zur Ausstellung von Gabriel und Franzisko, die extra zur Eröffnung mit ihrem Vater gekommen sind. Besonders interessant war für die beiden Brüder das eigene kreative Ausprobieren an den Stationen. Sechs Wochen lang können Eltern mit ihren Kindern oder Lehrer mit ihren Schülern jetzt eine Zeitreise machen und „Mission Zukunft“ besuchen. Neben der Präsentation gibt es auch noch Workshops der Daimler-Bildungsinitiative Genius zum Thema Technik. Hier dürfen die kleinen Besucher ihre Eindrücke dann vor Ort direkt in die Praxis umsetzen. Eine gute Gelegenheit, sich einmal ganz anschaulich in die Zukunft zu beamen. (kg)

Mission Zukunft, Friedrich-Ebert-Damm 115, Öffnungszeiten montags bis freitags 8 bis 19 Uhr, sonnabends 9 bis 18 Uhr und sonntags 10 bis 18 Uhr, Eintritt frei.
Anmeldung zu den Workshops t: 69 41 1118 oder per E-Mail unter marketing-hamburg@daimler.com, weitere Termine: vom 17. bis 21. November lesen Mitarbeiter des City Stores Vorschulklassen und kleinen Besuchern auf Wunsch aus Büchern vor
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige