Kerzen für Erhalt

Anzeige
Initiative „Schule Berne muss bleiben“ Repro: wb

Am 5. November lädt die Initiative „Schule Berne muss bleiben“ ein

Berne Die Schule Berne hat dieser Tage Geburtstag, wird 85 Jahre alt. Gefeiert wird das Jubiläum allerdings nicht, soll doch das Haus an der Lienaustraße nach dem Willen des Senats am Ende dieses Schuljahres geschlossen werden (das Wochenblatt berichtete).
Noch haben die Berner nicht aufgegeben. Für Donnerstag, 5. November, lädt die Initiative „Schule Berne muss bleiben“ um 17.30 Uhr zur nächsten Aktion: Statt des üblichen Laternenumzuges sollen Jung und Alt das von Fritz Schumacher entworfene, unter Denkmalschutz stehende Gebäude mit einer Lichterkette ins rechte Licht rücken. Die Initiatoren bitten, Kerzen und Laternen mitzubringen. (tel)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige