Leuchte vom „Dorf“

Anzeige
Axel Strehlitz ist „Leuchte des Nordens“ geworden Foto: wb

Restaurantbetreiber aus St. Georg gewinnt Quiz-Show

St. Georg Großer Jubel im Restaurant „Das Dorf“ auf der Langen Reihe. Betreiber Axel Strehlitz durfte am vergangenen Sonntag als Kandidat an der NDR Quiz-Show mit Jörg Pilawa teilnehmen. Und er hat seine Sache richtig gut gemacht. Der Preis „Leuchte des Nordens“ ging an den sympathischen Blondschopf. „Ich bin gegen vier Kandidaten, jeweils einen aus Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern angetreten. In der einstündigen Sendung habe ich mit einigem Vorsprung gewonnen und so ging der Preis in Form eines Leuchtturmes nach Hamburg St. Georg“, so Strelitz stolz.
Auf die Frage von Jörg Pilawa, was er denn im Falle eines Sieges machen würde, antwortete der Wirt: „Ich würde ein Fass Bier oder zwei springen lassen.“
Gesagt, getan: „Dieses würde ich nun gerne ausloben und die Nachbarschaft und ein paar Freunde dazu einladen. Diese kleine Festlichkeit wird am kommenden Sonntag, 15. März, ab 21 Uhr bei mir im Lokal stattfinden. Natürlich bleiben wir bei diesem Termin. Dann sind unsere normalen Gäste durch und vielleicht kann ich die Küche ja sogar noch dazu überreden, Käsehäppchen vorzubereiten.“ Wer also Lust auf ein Bier und vielleicht sogar Käsehäppchen hat, kann die neue Trophäe im Restaurant Dorf in Augenschein nehmen. (ms)
Anzeige
Anzeige
2 Kommentare
312
Wolfgang C. P. Wriedt aus Winterhude | 11.03.2015 | 16:34  
397
Rainer Stelling aus St. Georg | 14.03.2015 | 17:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige