Neue Einkaufsmöglichkeiten

Anzeige
Hier an der Bargteheider Straße 30, wo jetzt noch ein leeres Autohaus steht und Bagger arbeiten, stehen demnächst ein Lebensmitteldiscounter und eine neue Drogerie.Foto: Bätz

An der Bargteheider Straße entsteht ein Lebensmitteldiscounter

Rahlstedt. Nicht weit vom Gymnasium Rahlstedt an der Bargteheider Straße 30 arbeiten zurzeit Abrissbagger mit Hochdruck. Manch Autofahrer fragt sich nun, was passiert auf dem Gelände des früheren Autohauses und auf dem Nachbargrundstück der Ende Dezember geschlossenen traditionellen Gärtnerei Dahlmann, dessen Besitzer Kirsten und Günter Dahlmann auf eine fast hundertjährige Vergangenheit der „Glashäuser“ zurück blicken können. Bauschilder am Bauzaun des früheren Autohauses verkünden: „Hier entsteht für Sie ein moderner Lebensmittelmarkt-Discounter“, oder verweisen auf das Entstehen eines Drogeriemarktes, der im vergangenen Jahr sein hundertjähriges Firmenjubiläum feierte. Der Baubeginn für den Discounter und der Drogerie soll nach der im Internet ermittelten beauftragten Maklerfirma ECI GmbH (www.ecimakler.de) kurzfristig erfolgen. Von einer Wohnbebauung ist an dieser Stelle im Wohn-Gewerbe-Mischgebiet allerdings nichts bekannt. Das teilte der Rahlstedter SPD-Abgeordnete Michael Ludwig-Kircher auf Nachfrage mit. (hbz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige