Ostsee-Strände im Hamburger Kiosk

Anzeige
1
Marion Kaiser und Veronika Kraft hatten eine tolle Idee, von der beide profitieren. Tolle Ostseebilder für den Kiosk und eine kleine Ausstellungsmöglichkeit für die Künstlerin Foto: kg

Hobby-Malerin Marion Kaiser stellt Bilder ihrer maritimen Heimat aus

Eilbek. Marion Kaiser ist Hobbykünstlerin, super talentiert und hat zudem noch viele gute Ideen. Als bei ihr im Stadtteil ein neuer Kiosk eröffnete, fasste sie sich ein Herz und erzählte von ihrer Leidenschaft, die sonst nur für die engsten Freunde und die Familie gedacht ist. Marion Kaiser malt die Landschaft ihrer Heimat, die Ostseeküste bei Rostock, Blumen und Stillleben und verschenkt die wunderschönen Bilder dann an Freunde. Auf die Idee, auch einmal ihre Werke der Öffentlichkeit zu zeigen oder sie sogar zu verkaufen, ist die gelernte Bankkauffrau bisher nie gekommen. Eigentlich war es auch ein Schicksal, das sie wieder zur Malerei geführt hat. Schon als Kind hatte Marion mit großer Begeisterung am Kunstunterricht teilgenommen und als Mutter und berufstätige Frau dann später keine Zeit gefunden, ihrem Hobby nachzugehen. Erst ein Schlaganfall zwang sie zu einer Pause und einem Umdenken im Leben. „Das Malen gibt mir jetzt die nötige Ruhe zurück und ist ein Ausgleich für mich geworden“, so die nun krankgeschriebene Künstlerin. Mit der neuen Kiosk-Betreiberin Veronika Kraft hat die Künstlerin einen Raum gefunden, in dem sie zum ersten Mal ausstellen kann. „Ich war neu im Viertel und hatte noch keine Bilder an den Wänden, da war das doch eine total gute Gelegenheit“. Die Bilder von Sonnenuntergängen über der Ostsee, den Schiffen im Hafen, dem Geisterwald und den vielen Blumenwiesen hängen jetzt zwischen Zeitschriften und Getränkedosen. Ich freue mich riesig über die tolle Dekoration“, sagt Veronika Kraft lachend. Ich bin wirklich dankbar für diese Chance“, betont die Künstlerin, die nun schon seit zwölf Jahren in Hamburg lebt und immer noch leidenschaftlich von ihrer Ostsee erzählt und diese immer wieder malerisch in Szene setzt. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige