Quarree-Gesichter 2014

Anzeige
Kim Wedekind (19) wird heute von einer Modelagentur betreut.

Großes Modelcasting beginnt am Montag

Wandsbek. Die Quarree-Gesichter 2014 starten wieder im Wandsbeker-Quarree.
Die erste Runde des Castings beginnt bereits am kommenden Montag, 4. Februar, auf der Aktionsfläche des Einkaufszentrums. Bis Sonnabend, 9. Februar, haben Interessierte Zeit sich in einer der drei Kategorien Männer, Frauen und Frauen XL (ab Konfektionsgröße 42) anzumelden und auf den Einzug in den Recall zu hoffen.
Das sich Mitmachen lohnt bewiesen die Gewinner der Quarree-Gesichter 2012. Kim Wedekind und Kevin Deutmarg heißen die Sieger in den Kategorien Frauen XL und Männer.
Workshops, Shootings und Modenschauen
inklusive
Beide gewannen mit dem Contest auch Fotoshootings mit einer Gage von insgesamt 2000 Euro. Das besondere ist aber die Zeit vor dem Finale. Rund Acht Monate vergehen zwischen dem ersten Recall und dem Finale. In dieser Zeit finden zahlreiche Profi-Workshops statt, in denen die angehenden Models das nötige Know-how für den Laufsteg und die Fotoshootings bekommen.
Dafür sorgt Alexander Strauß, Stylist mit 20-jähriger Erfahrung in der Modellbranche. Strauß organisiert die Quarree-Gesichter bereits zum dritten Mal in Folge und hofft an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen zu können. Der bildet die Models bis zum Finale aus. Für Wedekind der Sieg bei den Quarree-Gesichtern, wie ein kleines Sprungbrett in die Modelbranche. Heute wird die angehende Krankenschwester von einer bekannten
Modelagentur betreut.
Die vergangene Zeit wird sie vermissen. „Ich habe viele Freunde unter den Teilnehmern gefunden“, sagt die 19-Jährige.
Auch Kevin ist einer der Gewinner von 2012. In den vergangenen Monaten ist er sogar auf Modenschauen von
Jungdesignern aus Hamburg gelaufen.
Heute hat Deutmarg andere Ziele und keine Zeit mehr
für das Modeln. „Ich möchte mich nun voll auf mein Studium konzentrieren“, sagt der 21-jährige Student. (mt)

Casting: 4. bis 9. Februar, 14 bis 18.30 Uhr im Wandsbeker Quarree I auf der Aktionsfläche.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige