Schnellbuszuschlag

Anzeige
Bereits im Oktober vergangenen Jahres hatte die FDP-Bezirksfraktion einen Antrag gestellt, mit dem Ziel, den Schnellbuszuschlag auf der Linie 37, die Bramfeld mit dem Hauptbahnhof verbindet, abzuschaffen sowie ergänzende Kapazitätserweiterungen dieser Linie vorzunehmen. In der vergangenen Woche wurde dieser Antrag im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus ohne inhaltliche Diskussion abgelehnt. (ts)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige