Sport für Frauen

Anzeige
Maria Ali (re.) und die „Mittwoch-Damen“ Foto: kg

Für Flüchtlingsfamilienist das Angebot kostenlos

Wandsbek Die Botschafterin des Sports, Maria Ali, bietet im des Projekts „Beweg deinen Stadtteil“ Sportstunden für Frauen an. „Die Frauen aus allen Ländern haben dasselbe Anliegen“, weiß Maria Ali. Viele der Teilnehmerinnen möchten ein paar Kilo abnehmen, mehr für ihre Fitness tun und vor allem auch Kontakte knüpfen. Als Botschafterin des Sports bringt Maria selber einen Migrationshintergrund mit und spricht sechs Sprachen. „Frauen aus einigen Kulturen dürften gar nicht am Sport oder Schwimmen teilhaben, wenn auch Männer dabei sind“, erklärt Maria. An sie richte sich das Angebot „Sport nur für Frauen“. Die Übungen sind einfach. „Man muss keine große Sportlerin sein, um hier mitzumachen“, sagt die Übungsleiterin. Selbstverständlich fragt sie die Teilnehmerinnen auch nach eigenen Wünschen. „Bei der letzten Stunde war eine Frau dabei, die hatte noch nie einen Basketball in der Hand“. Strahlend warf sie gleich ein paar Körbe und will auf jeden Fall jetzt dabei sein. (kg)

Mittwochs 16-17.30 Uhr für Flüchtlingsfamilien kostenlos, Mädchen bis 18 Jahre 17.30-19 Uhr (mit einer Mitgliedschaft verbunden), Das Programm Kids in die Clubs hilft bei geringem Einkommen, Walddörferstraße 91. Infos unter 693 34 49
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige