Sucht trifft auch das Alter

Anzeige
Das Team der Brücke gibt psychosoziale Unterstützung bei einer SuchterkrankungFoto: kg

Das Team der Beratungsstelle „Die Brücke“ hilft

Von Karen Grell
Eilbek. Alkoholkonsum, Drogenabhängigkeit von illegalen Stoffen und Kaufzwang - die Liste ist lang, wenn es um die Süchte geht. Auch immer mehr ältere Menschen sind betroffen und finden Hilfe bei der Institution „Die Brücke“, die sich in Wandsbek um Menschen mit Drogenproblemen kümmert. Dominique Spies und Anke Pariy bieten in der Conventstraße psychosoziale Betreuung an, wenn Menschen nicht weiter wissen. Sie beraten sowohl Betroffene als auch deren Angehörige bei Bedarf anonym und kostenlos. Senioren, die allein leben und wenig Kontakte nach außen haben, fallen mit ihren Süchten zunächst gar nicht auf. Sie leben Jahre lang isoliert in ihren Wohnungen und erst wenn ein Pflegedienst zum Einsatz kommt, wird eine langandauernde Sucht im Einzelfall erkannt. Diejenigen, die noch im Berufsleben stehen, werden eventuell am Arbeitsplatz durch ihr verändertes Verhalten auffällig. Die Brücke berät zunächst in allen Fällen und stellt sich jeder Frage. „Wichtig ist zunächst, den ersten Schritt heraus aus der Isolation zu wagen und in die Beratungsstelle zu kommen“, sagt Dominique Spies.
Neben der Beratung ist die Brücke seit dem Bestehen der Substitute für Suchtmittelabhängige Begleiter für dieses Programm. 250 Menschen werden jährlich von der Brücke betreut, in den offenen Beratungsbereich kommen zudem jeden Tag bis zu 30 Personen. Zugenommen haben die Beratungen von Menschen, die leistungssteigende Medikamente nehmen, um am Arbeitsplatz bestehen zu können. (kg)
u Die Brücke, Beratung und Therapie bei Sucht und Essstörungen, Walddörferstraße 337,
t 668 36 37, Conventstraße 14, 668 36 38, täglich offene Sprechstunde 10-5 Uhr, Beratung kostenlos und anonym, auch Angehörige sind willkommen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige