Tages-Sieg für Kronprinzessin Victoria in Hamburg

Anzeige

Hunderte Fans waren zum Rathaus und zum Völkerkunde-Museum, um einen Blick auf die schwedische Thronfolgerin zu werfen. Dabei hielt sie sich trotz Handicap königlich

Hamburg. Cremefarbenes Kleid, schwarzes Jäckchen drüber – und auf den Lippen ein stets königliches Lächeln: So verzauberte die schwedische Kronprinzessin Victoria am Dienstag Hamburg.

Die schwedische Kronprinzessin Victoria gilt unter deutschen Royal-Fans als eine der beliebtesten Adeligen. Kein Wunder also, dass der Besuch der 36-jährigen Thronfolgerin, die gemeinsam mit ihrem Mann Prinz Daniel (40) und einer schwedischen Wirtschaftsdelegation die Hansestadt besuchte, jede Menge Neugierige anlockte. Das royale Paar hatte ein straffes Tagesprogramm zu absolvieren, deshalb wohl war Töchterchen Estelle (2) auch im heimatlichen Schloss Haga bei Stockholm geblieben.

Etwa 100 Schaulustige waren gekommen, um gegen 9.40 Uhr den hoheitlichen Besuch zu sehen, der sich im Rathaus ins Goldene Buch der Stadt eintrug. Dabei bewies Victoria - die nach einem Skiunfall auf Krücken humpelte - trotz Gipsschiene wahrhaft königliche Haltung. Auch Ehemann Daniel wurde begeistert begrüßt. Anlässlich des royalen Besuchs wehte am Rathaus die schwedische Flagge. Die Prinzessin zeigte sich so herzlich lachend, unkompliziert und
bescheiden, wie man es ihr nachsagt, plauderte mit den Fans und gab Autogramme.


Anschließend stattete das Paar mit der schwedischen Außen-
handelsministerin Dr. Ewa Björling der Handelkammer einen Besuch ab: Hier warben sie für eine Zusammenarbeit Stockholms und Hamburgs bei „grünen Technologien“ und für eine auf Nachhaltigkeit beruhende Wirtschaftsentwicklung beider Städte („wir haben keinen Planeten B“). Eine weitere Gelegenheit, der
ältesten Tochter von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia näher zu kommen, ergab sich mittags vorm Völkerkundemuseum an der Rothenbaumchaussee. Hier eröffnete das Prinzenpaar – begleitet unter anderem von Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) – die Schau „Jung. Innovativ. Genial: Preisgekröntes Schwedisches Design von Ung Svensk Form und Design S“. Auch hier warteten etwa 100 Fans und überreichten Geschenke an Victoria. Daniel nahm seiner gehandicapten Gattin dabei galant die Blumen ab.

Danach stand für den königlichen Besuch noch eine Fahrt durch die Hafencity auf dem Programm. Am Abend war die Weiterreise nach Düsseldorf geplant. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige