Tauschbörse für Saatgut in Hamburg

Anzeige
Hobbygärtner können ihr Saatgut tauschenFoto: thinkstock
Hamburg. Der Botanische Sondergarten Wandsbek lädt am 22. März zu einer Tauschbörse für Saatgut ein. Hobbygärtner können hier ihre Sämlinge, Stecklinge und anderes Saatgut austauschen und so die Vielfalt im eigenen Garten steigern. Getauscht werden darf Keimgut aus eigener Ernte oder Produktion, sowie Reste aus zu großen käuflich erworbenen Produkten. Ausgenommen sind lizenzpflichtige und kranke Pflanzen. Gegen Geld darf nicht getauscht werden. (nas)

Sonnabend, 22. März, von 16 bis 18 Uhr im Botanischen Sondergarten Wandsbek, Walddörferstraße 273. Anmeldung bis spätestens 22. März unter t 6939734 oder per Mail unter sondergarten@wandsbek.hamburg.de mit Angabe des Keimgutes, das mitgebracht wird. Der Eintritt ist frei, um eine Spende von 2 Euro pro Person wird gebeten. Weitere Informationen im Internet unter hamburg.de/wandsbek/botanischer-sondergarten/
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige