Über 400 Offiziersanwärter befördert

Anzeige
Auch Björn Hoppe gehörte mit zu denjenigen, die von General Reinhard Kammerer die Ernennungsurkunden erhielten. Foto: zz

Größtes militärisches Zeremoniell des Jahres in Jenfeld

Jenfeld. Bei dem größten jährlichen militärischen Zeremoniell in Hamburg wurden auf dem Campus der Universität der Bundeswehr in der vergangenen Woche über 400 studierende Offiziersanwärterinnen und Offiziersanwärter zum Leutnant befördert. Darunter waren diesmal auch sechs Angehörige der französischen Streitkräfte, die ihr Studium hier abgeschlossen hatten. Neben zahlreichen Generälen und ranghohen Offizieren der Bundeswehr der Marine, der Luftwaffe und des Heeres, ranghohen Vertretern der französischen Armee und Mitgliedern des konsularischen Korps, waren auch Hamburgs Innensenator Michael Neumann und Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff mit dabei. Zu dem Beförderungsappell auf dem Rasenplatz der HSU waren die 2.700 studierenden Offiziere und Offiziersanwärter in Formation angetreten. In seiner Festrede sagte der Präsident der HSU, Professor Seidel: „Es wird künftig bunter werden in der HSU. Für mehr Farbigkeit wird die fortschreitende Internationalisierung sorgen. Schon jetzt studieren hier bei uns Offiziere aus 13 anderen Staaten im Rahmen der militärischen Ausbildungshilfen. Mit 44 Hochschulen in 19 Ländern dieser Erde bestehen Kooperationsabkommen. Weitere sollen hinzukommen. Außerdem wird sich das Leistungsspektrum der HSU vergrößern. Den Anfang wird der neue Studiengang Psychologie machen, der im Oktober mit einem Pilotdurchgang starten wird.“ Oberstleutnant Dipl.-Kaufmann Lothar Doschall, stellvertretender Leiter des Studienbereiches, betonte, dass die HSU im Reformprozess der Bundeswehr gut weggekommen sei. Das zeige den hohen Stellenwert, den die HSU im Bundesverteidigungsministerium genießt. (zz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige