Wandsbeker Winterzauber ist wieder da

Anzeige
Die Crocodiles Hamburg haben zusammen mit den Ice-Girls den Wandsbeker Winterzauber eröffnet Foto: Grell

400 Quadratmeter große Schlittschuhbahn und Winterdorf laden bis zum 8. Januar zum Wintervergnügen ein

Von Karen Grell
Wandsbek
Es ist wieder soweit: Der Wandsbeker Winterzaubers ist eröffnet. Schon zum elften Mal findet damit das große Spektakel mit Winterdorf und der Like-Ice-Bahn auf dem Wandsbeker Markt statt. Bis zum 8. Januar verwandelt sich der Marktplatz im Herzen des Stadtteils in ein Winterdorf mit einer 400 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn umgeben von Almhütten und vielen Ständen, die leckere Köstlichkeiten anbieten. Wandsbeks Dezernent für Bürgerservice Christian Kower eröffnete in diesem Jahr den Winterzauber zusammen mit den Crocodiles Hamburg. Mit einem Hockey-Showmatch und einer mitreißenden Präsentation der Ice-Girls war der Start zum Wandsbeker Winterzauber perfekt. Jasmin und Franziska, beide 15 Jahre alt, waren schon am ersten Tag da, weil sie die gesamte Schlittschuhsaison hier auf dem Marktplatz ausnutzen wollen. „Wir laufen so wahnsinnig gern Schlittschuh“. Da kommt die Like-Ice-Bahn, auf der die beiden Schülerinnen zwar auf künstlichem Eis laufen, aber nach eigenen Angaben keinen Unterschied bemerken, genau richtig. Bis zum 8. Januar ist das Schlittschuhlaufen möglich und das unabhängig von der Temperatur draußen. Denn die Besucher des Wandsbeker Winterzaubers gleiten auf einem speziellen Eislaufboden dahin. Dabei besteht die ökologische Schlittschuhbahn aus Energie sparendem und recycelbarem Kunststoff. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sich vor Ort Schuhe gegen eine Gebühr von 4 Euro (Laufzeit 90 Minuten) ausleihen. In den neun Veranstaltungswochen erwarten die Organisatoren über 120.000 Besucher. Die Laufzeiten sind wie in den vergangenen Jahren auf die Zeit von 10 bis 22 Uhr festgelegt, wobei jede Laufzeit eineinhalb Stunden dauert. Auch die Preise konnten stabil gehalten werden und so zahlen Erwachsene weiterhin drei und Kinder unter 14 Jahren 2 Euro.
Das gesamte Gelände wird nach dem Totensonntag in einen Weihnachtsmarkt umdekoriert. Neben vielen tollen Überraschungen ist am Nikolaustag um 20 Uhr ein großes Feuerwerk geplant.

Schulklassen und Kindergärten können sich ab sofort unter www. wandsbekerwinterzauber.info kostenlos für das Schlittschuhlaufen anmelden
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige