Auto fährt in Hauswand

Anzeige
Auto verbeult, Hauswand zerstört Foto: rtn

Fahrerin verliert Kontrolle und kracht in ein Reetdachhaus

Stapelfeld Eine Autofahrerin ist am Montagnachmittag in der Reinbeker Strasse in ein historisches Reetdachhaus gekracht. Aus bisher unbekannter Ursache hatte sie in einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Fahrzeug schleuderte über die Bordsteinkante, verfehlte knapp eine Mauer und landete in einer Werkstatt im Untergeschoss. Erstmeldungen wonach die Mercedesfahrerin in ihrem Wagen eingeklemmt wäre, bestätigten sich nicht. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein Abschlepper zog den Wagen aus dem Mauerwerk heraus. Nun muss ein Statiker überprüfen, wie stark das Haus beschädigt ist. Im Einsatz war die FF Stapelfeld, ein Rettungswagen und die Polizei. (rtn)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige