Jugendliche festgenommen

Anzeige
Zwei Jugendlichen sollen versucht haben, in eine Eisdiele einzubrechen Symbolfoto: wb

Vorwurf lautet auf versuchten Einbruch in eine Eisdiele

Dulsberg Die Polizei hat am Karfreitag zwei Jugendliche festgenommen. Ihnen wird versuchter Einbruch in eine Eisdiele sowie versuchter Aufbruch eines Pkw vorgeworfen. Ein Zeuge beobachtete zunächst, wie zwei junge Männer in der Elsässer Straße die Seitenscheibe eines geparkten Taxis einschlugen. Kurz darauf wurde von den beiden Tätern in der Oberschlesischen Straße die Scheibe eines Eiscafés mit einer Stange eingeschlagen. Der Anwohner alarmierte die Polizei, die mit mehreren Funkstreifenwagen die Fahndung nach den beiden Verdächtigen aufnahm.
Die Beamten trafen unmittelbar vor dem Café noch die beiden mutmaßlichen Einbrecher an, die dann jedoch flüchteten. Der 17-Jährige konnte nach kurzer Verfolgung durch Zivilfahnder des PK 31 vorläufig festgenommen werden. Der zweite Verdächtige versuchte sich unter einem Balkon zu verstecken. Auch er wurde von Zivilfahndern vorläufig festgenommen.
Die Ermittlungen übernahm die Kriminalpolizei für die Region Wandsbek (LKA 15). Das Taxi war im Innenraum durchwühlt worden, bislang konnte noch nicht geklärt werden, ob etwas gestohlen wurde. Bei dem versuchten Einbruch am Eiscafé stellten die Beamten eine weiße Eisenstange als mutmaßliches Tatwerkzeug sicher.
Die beiden Beschuldigten wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an Erziehungsberechtigte übergeben. Haftgründe lagen nicht vor. (wb)
Anzeige
Anzeige
6 Kommentare
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 21.04.2015 | 15:30  
1.241
Elke Noack aus Rahlstedt | 23.04.2015 | 22:41  
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 24.04.2015 | 11:07  
1.241
Elke Noack aus Rahlstedt | 24.04.2015 | 16:16  
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 26.04.2015 | 17:42  
1.241
Elke Noack aus Rahlstedt | 26.04.2015 | 18:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige