Mann begrapscht Zehnjährigen

Anzeige
Ein Unbekannter hat einen Jungen hinterrücks festgehalten und unsittlich berührt. Die Polizei bittet um Hinweise Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Steilshoop Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am Freitag Vormittag einen zehnjährigen Schüler angehalten und unsittlich berührt haben soll. Der Junge war mit mehreren Mitschülern auf dem Weg vom Sportunterricht (Turnhalle am Borchertring) zurück zum Schulgebäude (Schule am See). Dabei nutzten sie eine Abkürzung über einen Spielplatz. Der Zehnjährige hatte seine Trinkflasche verloren und ging deshalb weit hinter seinen Mitschülern. Er sei dann von einem Mann hinterrücks am Arm festgehalten worden. Als er sich daraufhin umdrehte, habe der Mann ihn unsittlich berührt. Der Junge rief um Hilfe, woraufhin der Mann weglief. Eine Sofortfahndung mit diversen Funkstreifenwagen, Funkkrädern, mehreren Fußstreifen und dem Polizeihubschrauber Libelle führten nicht zur Ergreifung des Unbekannten.
Er wird wie folgt beschrieben: 40 bis 50 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, schlanke Statur, braune Haare mit grauen Strähnen zum Zopf gebunden, bekleidet mit dunkler langer Jacke oder Mantel. (wb)

Hinweise nimmt die Polizei unter 4286-56789 entgegen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige