Schüsse auf einen Autofahrer

Anzeige
Schüsse auf Autofahrer: LKA sucht Zeugen Foto: wb

Polizei sucht Zeugen

Marienthal Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der am Donnerstag vergangener Woche mehrere Schüsse auf einen Autofahrer (29) im Wandsbeker Stadtteil Marienthal abgegeben hat. Das Landeskriminalamt 65, Fachkommissariat für Milieudelikte, hat die Ermittlungen übernommen. Der 29-Jährige befuhr um 11.27 Uhr mit seinem Mercedes die Kurvenstraße, als ein unbekannter Täter mehrere Schüsse auf den Fahrer abgab. Die Schüsse trafen den jungen Mann im Oberkörper. Er konnte aber zum Polizeikommissariat 37 in Wandsbek fahren, wo Erste Hilfe geleistet wurde. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Lebensgefahr besteht nicht. Der 29-Jährige machten keine Angaben gegenüber der Polizei. Die LKA-Beamten untersuchten den Tatort und stellten den beschädigten Mercedes sicher. Konkrete Hinweise zur Tat gibt es nicht, auch eine Täterbeschreibung liegt zur Zeit nicht vor. (wb)

Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Schusswechsels sich an das Landeskriminalamt unter 4286 56789 zu wenden
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige