Schwerer Unfall

Anzeige
Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht Symbolfoto: wb

Autofahrerin rammt Motorradfahrer

Bramfeld Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bramfelder Straße ist am Montag ein 25-jähriger Motorradfahrer mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Bei Readktionsschluss schwebte er noch immer in Lebensgefahr. Der Mann war stadteinwärts unterwegs als er mit dem Smart zusammenprallte. Nach ersten Erkenntnissen hatte die 24-jährige Fahrerin den Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer etwa 20 Meter weit durch die Luft geschleudert. Die Smart-Fahrerin wurde mit einem Schock behandelt werden. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige