Seniorin fährt Betrunkenen an

Anzeige
75-Jährige fährt 21-Jährigen auf der Alsterkrugchaussee an Symbolfoto: wb
Alsterdorf Am Sonnabend gegen 23.30 Uhr wurde ein 21-Jähriger beim Betreten der Alsterkrugchaussee von dem BMW einer 75-Jährigen angefahren und dabei schwer verletzt. Die Seniorin war in Richtung Eppendorf unterwegs. Der 21-Jährige ging auf der begrünten Mittelinsel in Richtung Langenhorn. Nach Zeugenangaben betrat der Fußgänger unvermittelt die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Der 21-Jährige schleuderte in die Windschutzscheibe und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er war nicht ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus transportiert. Nach ersten Erkenntnissen stand er unter Alkoholeinfluss. Die 75-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die Rekonstruktion des Unfalls zogen die Ermittler einen Sachverständigen hinzu. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige