Zeugen für Überfall gesucht

Anzeige
Die Polizei sucht nach Zeugen Foto: wb

Zwei bislang unbekannte Männer erbeuteten 200 Euro

Rahlstedt Einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Discounter an der Stapelfelder Straße meldet die Polizei. Die maskierten Täter betraten den Markt am vergangenen Mittwoch (11.2.) um 22.15 Uhr. Einer von ihnen bedrohte die beiden Mitarbeiter mit einer schwarzen Pistole. Der andere plünderte die Kasse. Anschließend flüchteten sie mit 200 Euro. Eine Sofortfahndung der Polizei verlief negativ. Die Beschreibung der schwarz gekleideten Täter (bewaffneter Mann): 18 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter, schlank, mit schwarzgrauem Schal maskiert, dunkle Turnschuhe. Komplize: 18 bis 35 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter, schlank, auffälliger blauer Schal als Maskierung und dunkle Turnschuhe. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Tathergang und/ oder zu den Räubern machen können, sich mit dem LKA, 428 65 67 89, in Verbindung zu setzen. (th/wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige