offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Wandsbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 5.565 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 18
1 Bild

Feuerwehr Hamburg hilft bei Notfall-Entbindung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 4 Stunden, 22 Minuten

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | Rettungskräfte unterstützen Frau bei der Geburt in Wandsbek Wandsbek Am Mittwochvormittag (22. März) rückte ein Rettungswagen der Feuerwehr Hamburg nach einem Notruf in die Wandsbeker Chaussee aus. Am Einsatzort trafen sie auf eine Frau, die gerade ihr Kind auf die Welt brachte. Die Besatzung des Rettungswagens unterstützte die gebärende Frau und um 11.20 konnte ihr kleiner Sohn abgenabelt werden. Anschließend wurden...

1 Bild

Versuchter Totschlag in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 6 Stunden, 32 Minuten

Hamburg: Reetwischendamm | Mann soll 23-Jährigen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben Rahlstedt Am Freitag (24. März) wurde ein 41 Jahre alter Mann von Düsseldorfer Zielfahndern in Limburg festgenommen. Er steht im Verdacht, in Hamburg-Rahlstedt ein versuchtes Tötungsdelikt begangen zu haben. Sein mutmaßliches Opfer, ein 26-Jähriger, hatte am Montagabend (20. März) den Notruf der Feuerwehr Hamburg alarmiert. Der junge Mann hat drei...

1 Bild

Open Stage in Wandsbek - Frische Talente gesucht!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Hugo Pfohe | Aufgepasst! Anlässlich der Vorstellung des neuen Kia Picanto lädt Hugo Pfohe in Wandsbek am 1. April von 10 bis 16 Uhr zur „Kia Open Stage“ ein. An diesem Tag haben noch unbekannte Künstler, Comedians, Poetry Slammer, Musiker oder Zauberer die Chance, sich live und unplugged einem breiten Publikum zu präsentieren. Anmeldung zur Teilnahme unter c.pantelmann@gmail.com. (wb) Kia Open Stage, 1. April, 10-16 Uhr,...

1 Bild

Szenische Lesung mit Musik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 22.03.2017

Hamburg: Ahrensburger Straße 138 | Trompeter Sören Schnabel präsentiert in der Opernfactory sein erstes Buch „Mirabelle“ Wandsbek Wer wissen möchte, wie es sich anhört, wenn ein herausragender Trompeter seinen Roman vorstellt, sollte am Sonnabend, 8. April, in der Opernfactory vorbeischauen. Sören Schnabel, Diplom-Trompeter, wollte schon immer einen Roman schreiben und jetzt ist das Buch mit dem Titel „Mirabelle“ erschienen. Zum Leben erweckt wird die...

1 Bild

Kunstmarkt im Theater in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 22.03.2017

Hamburg: Ahrensburger Straße 138 | Opernfactory wird zum Kulturtreffpunkt, inklusive Kunsthandwerk und viel Musik Wandsbek Die Opernfactory, bekannt für Gala-Abende mit Opern, Musicals und Operetten, zeigt neue Seiten. Intendantin Barbara Kaliner möchte das Musiktheater zu einem Kulturtreffpunkt ausbauen, plattdeutsche Lesungen, Sprechtheater und natürlich viel klassische Musik, das alles soll die Opernfactory dem Publikum bieten. Am Sonnabend, 1. April,...

1 Bild

Neue Ausstellung im Kulturschloss Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Der Neu-Hamburger Stefan Schneevoigt nutzt statt Pinsel einen Spachtel Wandsbek Stefan Schneevoigt entdeckte seine Leidenschaft für die Malerei während seiner Weltreisen, der Hobby-Künstler arbeitete auf einem Kreuzfahrtschiff. Die Liebe zur Malerei ist geblieben, auch wenn er heute wieder festen Boden unter den Füßen hat. Das Kulturschloss Wandsbek zeigt ab heute eine Schau mit ganz unterschiedlichen Werken des Künstlers,...

1 Bild

Country im Kulturschloss Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Dieter Lang präsentiert am 23. März sein „Unplugged-Programm“ Wandsbek Seine Live-Auftritte begeistern durch Country-Musik, die direkt in die Beine geht: Dieter Lang kommt mit seinem „Unplugged-Programm“ am Donnerstag, 23. März, ins Kulturschloss. Der Sänger aus Buxtehude ist in ganz Deutschland unterwegs, tourt von Spandau über Koblenz bis nach Wandsbek mit seinen fetzigen Country-Rhythmen. Unter dem Motto „Country and...

1 Bild

Eishockey-Spieler Brad McGowan geehrt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Der 26-jährige Kanadier von Hamburgs Crocodiles ist bester Spieler der Oberliga Nord Farmsen Vor dem Playoff-Match gegen die Tilburg Trappers wurde Brad McGowan von den Eishockey Crocodiles im Farmsener TV nach einer Abstimmung des Sportmagazin „Eishockey News“ am vergangenen Sonntag als bester Spieler der Oberliga Nord mit einem Pokal ausgezeichnet. Der 26-jährige Kanadier hatte bis dahin 72 Tore erzielt und 50 weitere...

1 Bild

Ist der FTV noch zu retten?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Farmsens Kicker stecken im Abstiegskampf fest – Tabellenrückstand groß Von Thomas Hoyer Farmsen Die Luft im Kampf um den Klassenerhalt wird für die Kreisligakicker des Farmsener TV immer dünner. Das Team von Trainer Turgut Ceylan musste sich am vergangenen Sonntag auf eigenem Platz bei Dauerregen der „Zweiten“ von TuRa Harksheide mit 1:4 geschlagen geben, wobei der Abstand zum rettenden Ufer bei noch acht ausstehenden...

1 Bild

Parken in Hamburg per Handy-App

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Bei Parkplatzsuche und Ticketkauf hilft eine App. Wandsbek ist Vorreiter Wandsbek Die Deutsche Telekom und die Freie und Hansestadt Hamburg vernetzen große Teile des innerstädtischen Parkraums, damit Autofahrer schneller und komfortabler einen Parkplatz finden können. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde bereits unterzeichnet. Vorgesehen ist, in den nächsten drei Jahren 11.000 Parkplätze in Hamburg digital zu...

1 Bild

Todesdrama von Jenfeld aufgeklärt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Zweiter Einbrecher zu Gefängnisstrafe verurteilt Jenfeld Der dramatische Einbruch mit Todesfolge, der sich am 23. Juni 2015 in einem Einfamilienhaus an der Jenfelder Allee abspielte, ist jetzt vollständig aufgeklärt. Damals wurden der 63-jährige Hauseigentümer Dieter B., und sein 92-jähriger Vater gegen 22.15 Uhr von zwei brutalen Einbrechern aufgesucht. Die Einbrecher wollten eine große Menge Bargeld und eine teure...

1 Bild

S4-Trasse: Auch der Bund ist in der Pflicht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Gemeinsamer Ausschuss von Hamburg und Schleswig-Holstein fordert schnelle Planung Wandsbek Vertreter von SPD, CDU, Grünen, Linken und SSW haben im Hamburger Rathaus intensiv über den Planungsstand der S-Bahnlinie 4 zwischen Bad Oldesloe und Altona-Nord beraten. Ergebnis: Der Neubau sei von herausragender verkehrspolitischer Bedeutung. Die Planung komme gut voran. Und: Nachdem Hamburg und Schleswig-Holstein dafür bereits 70...

2 Bilder

Posse um Laternenpfahl in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 22.03.2017

Hamburg: Richardallee | Bezirk Wandsbek mit kurioser Erklärung zu Gehweg am Wandsbeker Stieg, Ecke Richardallee Von Nicole Kuchenbecker Eilbek Nicht die Laterne steht falsch, sondern der Bürgersteig ist einfach zu schmal. So lautet das Fazit zum Laternenpfahl, der mitten auf dem Gehweg am Wandsbeker Stieg/ Ecke Richardallee steht (das Wochenblatt berichtete). Ob das so bleibt, bleibt abzuwarten. Was eine Laterne mitten auf dem Fußweg macht,...

1 Bild

Kriminalität in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Entwicklung der Straftaten im Bezirk durchschnittlich – Aufklärungsrate gering Wandsbek Die Hamburger Polizei hat im vergangenen Jahr in den 18 Stadtteilen des Bezirkes 34.204 Straftaten registriert. Das ist ein minimaler Rückgang, während die Kriminalität in ganz Hamburg um 1,9 Prozent sank. Wandsbek liegt damit gemeinsam mit Eimsbüttel im Mittelfeld der sieben Bezirke. In Harburg, Altona und Mitte sanken die Zahlen am...

1 Bild

Verlosung: Vier Gutscheinpakete für den perfekten Dom-Tag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2017

Hamburg: Heiligengeistfeld | Das Hamburger Wochenblatt verlost vier Gutscheinpakete im Wert von je 200 Euro. Dom-Premieren "The King" und "Devil Rock" sorgen für Nervenkitzel Von Marco Dittmer Hamburg 109 Tage mussten Hamburger warten. Am Freitag, 15 Uhr, geht es endlich wieder los, in Hamburg startet die Volksfest-Saison mit dem Hamburger Dom. Und das Wetter scheint mitzuspielen. Die Veranstalter sprechen schon am Mittwoch von einem traumhaften...