offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Wandsbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 5.858 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 19
1 Bild

Frauen überfallen 91-Jährige in Poppenbüttel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Heegbarg | Zeugen verhindern Flucht des Duos – vorläufige Festnahmen Poppenbüttel Am Sonnabend (20. Mai) wurde eine 91 Jahre alte Frau, die gegen 22 Uhr auf ihrem Nachhauseweg den Heegbarg entlang ging, überfallen. Das Opfer wurde von hinten geschubst und am Boden von einer Frau festgehalten. Ihre Komplizin entriss der 91-Jährigen die Handtasche. Die zwei Frauen flüchteten im Anschluss in Richtung ZOB Poppenbüttel. Durch die...

1 Bild

Café tschai: Neuer Treffpunkt in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 18.05.2017

Hamburg: Walddörfer Straße 91 | Für Begegnungen zwischen „Altwandsbeker“ und „Neuen“ mit internationaler Küche Wandsbek Seit dem Frühjahr 2016 unterstützt die Alraune gGmbH in der Folgeeinrichtung an der Walddörferstraße 91 in Wandsbek Flüchtlinge auf ihrem Weg in eigenen Wohnraum, in den Arbeitsmarkt, bis zur Anerkennung, beim Deutsch Lernen und vielem mehr. Ein erfahrenes Team aus Integrationscoaches, ausgebildeten Fachkräften und Dolmetschern...

1 Bild

Wer wird neuer Bürgerkönig von Wandsbek?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 18.05.2017

Hamburg: Hammer Str. 58 | Am 26. und 27. Mai kann jeder sein Glück bei der Wandsbeker Schützengilde versuchen Von Thomas Hoyer Wandsbek Die nur noch wenige Tage in Amt und Würden befindlichen Majestäten der Wandsbeker Schützengilde von 1637 laden mit ihrem König Erich Schmitz an der Spitze am 26. und 27. Mai zum Bürgerschießen verbunden mit einem „Tag der offenen Tür“ ein. Eine Veranstaltung, die 2005 ins Leben gerufen wurde, und sich seitdem...

4 Bilder

Bügel-Irrsinn in Wandsbek?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 18.05.2017

Hamburg: Ernst-Albers-Straße | Anwohner kritisiert: Zu viel Stahlrohrschutz für Bäume Von Siegmund Menzel Marienthal Dr. Stefan Völcker wohnt seit 35 Jahren in der Oktaviostraße. Er fühlt sich wohl, mag zum Beispiel die Alleen in dieser Gegend von Marienthal. An der Ecke Ernst-Albers-Straße/Oktaviostraße seien nach den mehr als dreijährigen Straßenbauarbeiten „aus schönen Alleen jedoch Baumkrampenstraßen“ gemacht worden. In einem Brief an die...

3 Bilder

Fotoausstellung vom „Himmel über Barsbüttel“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barsbüttel | am 18.05.2017

Barsbüttel: Soltausredder 20 | Die Arbeiten von Ralf Pagenkopp lassen Besucher in die Welt des Alls abtauchen Barsbüttel Als Barsbüttel 1228 erstmalig urkundlich erwähnt wurde, war das Licht der meisten Objekte, deren Fotos Ralf Pagenkopp aus Barsbüttel in seiner Ausstellung zeigt, bereits seit langer Zeit auf dem Wege zu uns. Diese Himmelsobjekte sind viele Tausend oder gar Millionen Lichtjahre von uns entfernt und als Fotomotive sehr interessant. Der...

1 Bild

Kräuterführung in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 18.05.2017

Hamburg: Saseler Straße 21 | Bürgerhaus in Meiendorf lädt am 21. Mai zur Erkundungstour ein Meiendorf Die Heilpflanzenkundige Christa Hein-Alex zeigt bei einer Kräuterführung am Sonntag, 21. Mai, welche Kräuter in der Natur zu finden sind und erklärt die Wirkstoffe der Pflanzen. Die Teilnehmer des Kurses lernen, welche Kräuter essbar sind und sammeln fleißig los. Nach der Führung geht es zurück zum Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf und dort wird...

2 Bilder

Schneewittchen kauft in Wandsbek ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Märchenklassiker als Lernstück für gesunde Ernährung. Für Kinder ab sechs Jahren Von Stefanie Hörmann Wandsbek Schneewittchen beißt in einen roten Apfel, leider hatte die böse Stiefmutter ihn vergiftet. Doch zum Glück kam der Prinz und erweckte die Schöne aus ihrem Todesschlaf. So weit die Version der Gebrüder Grimm. Kristin Baumgartl hat ganz andere Ideen, wenn sie an Äpfel denkt. Was würde passieren, wenn Schneewittchen...

1 Bild

Bürgerverein Rahlstedt stiftet Bollerwagen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Team der Kinderferienwoche freut sich über neuen „Lastenträger“ auf vier Gummireifen Rahlstedt Der Bürgerverein Rahlstedt fördert besonders gern Projekte mit oder von Kindern und Jugendlichen in Rahlstedt. Seit Jahren beteiligt sich der Verein finanziell an der Paketaktion für Kinder zu Weihnachten in Großlohe. Im letzten Jahr war er einer der Sponsoren des Jugendsozialpreises in Meiendorf. Dem Bürgerverein Rahlstedt ist...

1 Bild

Säure-Attentäter vor Gericht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Im November 2016 ging ein Mann Jobcenter Wandsbek auf seine Ehefrau los Wandsbek Die Sachbearbeiter im Jobcenter Wandsbek waren schockiert. Es war der 6. November vergangenen Jahres gegen 12.30 Uhr, da wurde ihre Kollegin Sonja A. (46) Opfer eines Säure-Angriffs. Ein Glas mit Salzsäure wurde ihr ins Gesicht geschleudert. Einige Tropfen gelangten in ihren Mund und in ihre Augen. Dass ihre Verletzungen nicht schwerer...

3 Bilder

Happy Birthday Schloss-Retter!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 18.05.2017

Hamburg: Berner Allee 31 a | Kulturkreis Berner Schloss: Wie aus den „Rettern“ Kulturagenten wurden Von Michael Hertel Berne Lindgrün und sonnenverwöhnt der Gutspark, feierten mehr als 100 Gäste am Sonntag bei Sekt, Grillwurst, Dixieland-Musik und Tombola das 15-jährige Bestehen des Kulturkreises (rund 280 Mitglieder) im und am Berner Schloss. Sogar Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff gab sich die Ehre und erinnerte in seiner Laudatio an das...

1 Bild

Nachbarschaftstag in Wandsbek mit Olympiasiegerin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 18.05.2017

Hamburg: Wandsbeker Königstraße 31-37 | Spitzensportlerin Heike Drechsler ist am 24. Mai bei der Eröffnung der neu gestalteten Barmer-Geschäftsstelle dabei Wandsbek Am Mittwoch, 24. Mai, lädt die Barmer Krankenkasse in Wandsbek zu einem Nachbarschaftstag ein. Anlass ist die Eröffnung der neu gestalteten Geschäftsstelle in der Wandsbeker Königstraße 31-37. Von 13 bis 18 Uhr werden Aktionen für Kinder angeboten. Die Erwachsenen können eine...

2 Bilder

Bezirksliga Ost: Eine Bilderbuchsaison

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Mandel-Brüder des Rahlstedter SC mit überragender Bilanz Von Thomas Hoyer Rahlstedt Die Meisterschaft in der Bezirksliga Ost ist den Kickern des Rahlstedter SC nach einer tollen Saison schon seit drei Wochen nicht mehr zu nehmen, doch auch im letzten Heimspiel der Serie gab das Team von Trainer Alexander Schäfke noch einmal richtig Gas. Gegen den Absteiger FSV Geesthacht gab es einen glatten 6:1-Sieg, der auch hätte...

3 Bilder

Meiendorf hat bei Flüchtlingshilfe viel geleistet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 18.05.2017

Hamburg: Hellmesbergerweg | Arbeiterwohlfahrt feiert Unterstützer der Unterkunft Hellmesbergerweg Von Rainer Glitz Meiendorf „Die Betreuung von Menschen in Not war von Anfang an unsere Aufgabe“, erinnerte Horst Emmel an die Anfänge der Awo im Jahr 1917. Damals tobte der Erste Weltkrieg, jetzt seien Menschen in Not vor dem Bürgerkrieg nach Hamburg gekommen, so der stellvertretende Landesvorsitzende der Awo. Man habe Ende 2015 lange diskutiert, sich...

2 Bilder

Verkehrssituation in der Gartenstadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 18.05.2017

Hamburg: Beim Fahrenland | Anwohner-Initiativen vorerst gescheitert. Polizei sieht keinen Handlungsbedarf Von Michael Hertel Berne Anwohner-Initiativen für eine Verkehrsberuhigung in Berne sind mit ihren Anliegen vor dem Regionalausschuss (vorerst) gescheitert. So hatte Anwohner Werner Göricke (71) eine Eingabe zur Umgestaltung der Saseler Straße eingebracht (Verengung, Einbahnstraße o. ä.), während ein weiterer Anwohner (43) aus der Straße...

1 Bild

CDU Wandsbek: Grün statt Wohnungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Politiker unterstützen die Nabu-Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ Wandsbek Die CDU-Bezirksfraktion unterstützt die Ziele der Ende April gegründeten Nabu-Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“. Diese hat zum Ziel, städtische Grünflächen zu erhalten und vor der weiteren Vernichtung durch überdimensionierten Wohnungsbau zu schützen. Auch die Wandsbeker CDU-Fraktion fordert, dass keine weiteren Grünflächen im Bezirk...