offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Wandsbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 5.707 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 19
1 Bild

Geocacher entdecken bei Schatzsuche Drogenversteck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 18 Stunden, 46 Minuten

Hamburg: Eilbeker Bürgerpark | Bei der digitalen Schnitzeljagd in Eilbek findet Jagd-Trio Marihuana-Pakete Eilbek Damit haben die digitalen Schatzsucher in Eilbek wohl nicht gerechnet. Bei ihrer GPS-Jagd am Sonntagnachmittag (23. April) sind zwei Frauen und ein Mann im Eilbeker Bürgerpark auf ein Drogenversteck gestoßen. Sie suchten an einer Mauer einen versteckten Gegenstand und entdeckten stattdessen vier Pakete, die unter Laub vergraben waren. Als...

1 Bild

Männer nach Wohnungsraub in Dulsberg festgenommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 18 Stunden, 53 Minuten

Täter laufen Polizisten zufällig über den Weg und verlieren die Nerven Dulsberg Am Sonnabend (22. April) war eine Streifenwagenbesatzung wegen eines Einsatzes in der Lothringer Straße. Dort begegneten ihnen gegen 22.45 Uhr zwei Männer, die plötzlich die Flucht ergriffen. Einer der Tatverdächtigen lief in Richtung Dulsberg-Nord in den Grüngürtel, sein Komplize rannte in Richtung Vogesenstraße. Einsatz von...

1 Bild

Nach Prügelattacke schwebt Frau in Lebensgefahr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 23 Stunden, 25 Minuten

Hamburg: Tonndorfer Hauptstraße | In Tonndorf soll ein Mann seiner Freundin schwere Kopfverletzungen zugefügt haben Tonndorf Am frühen Freitagmorgen (21. April) mussten Beamte des Polizeikommissariats 38 zu einer Wohnung in der Tonndorfer Hauptstraße ausrücken. Ein Zeuge hatte die Polizei gerufen, weil er in der Wohnung eines Paares einen lautstarken Streit gehört hatte. Als die Polizisten an der Wohnungstür klingelten, öffnete der 53-jährige Bewohner die...

1 Bild

Raubüberfall auf Taxifahrer in Jenfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | vor 23 Stunden, 25 Minuten

Hamburg: Steglitzer Straße | Polizei Hamburg bittet um Mithilfe Jenfeld Am Mittwochabend (19. April) wurde in Jenfeld ein 44 Jahre alter Taxifahrer mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt. Zuvor hatte das Raubopfer den Täter in der Grunewaldstraße als Fahrgast einsteigen lassen. In der Steglitzer Straße zog der unbekannte Mann plötzlich eine Waffe und lud diese durch. Taxifahrer flüchtet Daraufhin stoppte der Fahrer das Auto und flüchtete....

1 Bild

Einbrecher in Bramfeld gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | vor 23 Stunden, 55 Minuten

Hamburg: Am Damm 47 | Der Beschuldigte löste beim Eindringen in eine Schule Alarm aus Bramfeld Am frühen Ostermontag (17. April) wurde in einer Schule in der Straße Am Damm gegen 4.39 Uhr ein Alarm ausgelöst. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, der das Schulgebäude daraufhin kontrollierte, entdeckte in der gläsernen Eingangstür ein großes Loch. Zudem wurde er auf einen Lichtschein im Schulgebäude aufmerksam. Kurze Zeit später kletterte aus...

1 Bild

Klavierkabarett im Kulturraum Allegro

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 19.04.2017

Hamburg: Güstrower Weg 2 | Johannes Kirchberg kommt am 21. April mit seinem Programm „Wie früher, nur besser“ nach Rahlstedt Rahlstedt „Wie früher, nur besser“: Mit diesem Programm kommt Johannes Kirchberg nach Rahlstedt. Wenn sich Mann und Frau, nicht mehr ganz taufrisch, zum ersten Rendezvous treffen, dann kann es sein „Wie früher, nur besser“. Wenn die Schwesig-Forderung „30 Prozent Frauen im Vorstand von Unternehmen“ umgesetzt wird auf...

1 Bild

Ringelnatz-Abend in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 19.04.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Schauspielerin Maria Hartmann und der Akkordeonspielerin Natalie Böttcher folgen literarisch und musikalisch der Spur des Dichters Rahlstedt Joachim Ringelnatz (1883-1934) ist ein Volksdichter und fast jeder kennt Sprüche oder humoristische Gedichte des Künstlers. Auch für seine Figur Kuttel Daddeldu liebte das Publikum den Schriftsteller und Kabarettisten. Faszinierend an Ringelnatz (Hans Gustav Bötticher) ist, dass...

2 Bilder

Jump-House-Halle in Wandsbek geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.04.2017

Unternehmer stellen Hüpf-Tempel vor. Regionalausschuss befürwortet das Projekt Von Siegmund Menzel Wandsbek Das Trampolinspringen ist auf dem Vormarsch, hat sich zu einer Trendsportart entwickelt. Auch in den Gärten Hamburgs sind diese Sportgeräte nicht zu übersehen. Zwei Unternehmer aus der Hansestadt richten gleich ganze Trampolinparks ein. Die Jump House Holding GmbH mit Hauptsitz in Hamburg hatte im Dezember 2014 die...

1 Bild

Kundenzentrum Meiendorf ist gut besucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 19.04.2017

Hamburg: Bargkoppelweg 60 | Rahlstedter CDU-Politiker kritisiert neue Anlaufstelle für Bürger als Experimentierlabor am Rande der Stadt Meiendorf Das zusätzliche Kundenzentrum im Bargkoppelweg 60 hat seit seiner Eröffnung Anfang März bereits 5.000 Besucher gehabt (das Wochenblatt berichtete). Das erfuhr der Rahlstedter CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Karl-Heinz Warnholz mit einer kleinen Anfrage vom Hamburger Senat. Die für sechs Monate eingerichtete...

3 Bilder

Kulturkreis Berne feiert im Schloss

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 19.04.2017

Hamburg: Berner Allee 31 a | Der 15. Geburtstag wird am 14. Mai mit Live-Musik, Tombola und Grill-Spezialitäten gefeiert Berne Der Kulturkreis Berner Schloss feiert seinen 15. Geburtstag mit einem großen Fest im Schloss für alle Kulturfreunde und Nachbarn. Am Sonntag, 14. Mai, um 11 Uhr beginnt die Party. Den ganzen Tag über gibt es Live-Musik, im Wechsel spielen der Pianist Frederik Feindt und die Marching Band „Elastic Soap Jazz“, die bei schönem...

2 Bilder

Das Schimmelhaus in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 19.04.2017

Hamburg: Roßberg 33 | Ungeziefer macht Mietern im Mehrfamilienhaus Roßberg 33 bis 35 zu schaffen Eilbek Das Haus Roßberg 33 bis 35 in Eilbek ist ein Objekt, das Mietern sogar bevorzugt angeboten wird. Der Grund dafür lässt sich von außen kaum erahnen, denn der viergeschossige Block ist frisch in Gelb und Rot gestrichen, wirkt in Ordnung. Wer allerdings genauer hinsieht erkennt schon durch die Fenster, dass hier irgendetwas nicht stimmen kann....

1 Bild

Ambulante Therapie für Suchtkranke

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 19.04.2017

Hamburg: Hasselbrookstraße 94 a | In Eilbek bietet das Seehaus Alkohol- und Drogenabhängigen Hilfe und Beratung Eilbek Nicht immer ist im Fall einer Suchterkrankung gleich ein stationärer Klinikaufenthalt notwendig. Die Sucht- und Behandlungsstelle Seehaus an der Hasselbrookstraße bietet ambulante Therapie bei problematischem oder süchtigem Konsum von Alkohol oder illegalen Drogen. Besonders Cannabis wird von immer mehr Hamburgern konsumiert, was die...

2 Bilder

Wahlkampf mit „Wandsbeker Plörre“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.04.2017

Bundestagskandidatin der „Partei“ bringt Bier auf den Markt Wandsbek Die Bundestagswahl steigt zwar erst im September, aber im Bezirk Wandsbek hat der Wahlkampf schon begonnen. Vorerst allerdings nur in flüssiger Form. Die Wandsbeker Kandidatin der satirischen „Partei“ – das Kürzel steht für „Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative“ – ist Esther Isaak de...

1 Bild

Wechsel bei der Frauen Union Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.04.2017

Franziska Hoppermann aus Wandsbek ist neue Vorsitzende Hamburg/Wandsbek Die Frauen Union Hamburg hat einen neuen Landesvorstand gewählt. Zur neuen Vorsitzenden wurde Franziska Hoppermann, 35, aus Wandsbek bestimmt. Die Stellvertreterinnen wurden Anke Frieling, 54, aus Altona und Jessica Hallermayer, 38, aus Hamburg-Nord. Komplettiert wird der Vorstand durch 13 weitere Beisitzerinnen, die sich aus allen 7 Kreisverbänden...

2 Bilder

„Jag mal wieder Schnäppchen“ im Flohbuy

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 19.04.2017

Hamburg: Straßburger Platz 5 | Second-Hand-Laden auf dem Dulsberg als soziales Projekt für Jugendliche Von Nicole Kuchenbecker Hamburg Etwas versteckt hinter der Kirche am Straßburger Platz hat Flohbuy seinen Standort. Flohbuy, das klingt etwas nach Flohmarkt, ist es auch. Irgendwie. Aber dann doch nicht. Denn das kleine Lädchen ist viel mehr als nur eine Umschlagstelle für gebrauchte Waren. Es ist ein soziales Projekt. Hier erhalten Jugendliche die...